102

Märchen-Sonntag
10:00 Uhr – 18:00 Uhr

07. August

STEINAU AN DER STRASSE

Historische Innenstadt

Fest
Erwachsene 5,00 €
Kinder 1,00 €.

INFO: 43

Anfahrt

 

19. STEINAUER MÄRCHENSONNTAG

Die Bremer Stadtmusikanten

„Geh mit uns nach Bremen, da kannst du ein Stadtmusikant werden.“

Esel, Hunde, Katzen und Hähne, dazu jede Menge Räuber, werden am Sonntag, 7. August 2022 die Altstadt der Brüder-Grimm-Stadt Steinau bevölkern. Das Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten“ steht im Mittelpunkt des großen, bunten Familienfestes. Es gibt dann selbstverständlich viel Musik in Steinaus Gassen, unter anderem Räuberballaden aus dem Hunsrück.

Das Märchen von den vier Tieren, die für die Menschen nutzlos geworden sind, wird als Open-Air-Theater vor dem Brüder Grimm-Haus aufgeführt, als fantasievolles Ballett in der Katharinenkirche und als Marionettenstück der „Holzköppe“ im Rathauskeller.

Märchenerzähler lassen die Grimm’schen Märchen lebendig werden, ebenso wilde Räuber auf Stelzen und verschiedenste Walk Acts.

Wie immer dürfen Kinder sich vielfältig einbringen, sei es beim Märchenturnier im Schlosshof, beim Basteln, Kinderschminken, Bogenschießen und vielem mehr.

Kunsthandwerkerstände und das kulinarische Angebot der Steinauer Gaststätten und Vereine runden das Angebot ab.

 

Den Auftakt für das Fest bildet um 10:00 Uhr der märchenhafte Gottesdienst in der Katharinenkirche.

Um 11 Uhr beginnt nach der Eröffnung vor dem Rathaus das rege Treiben.

 

Eine Veranstaltung des Magistrats der Stadt Steinau.