SINGET DEM HERRN EIN NEUES LIED

Freitag | 19:15 Uhr

22. Juni

Tann

Alte Pfarrkirche Lahrbach

Konzert
Eintritt frei

INFO: 49

Anfahrt

 

SINGET DEM HERRN EIN NEUES LIED

Logo Mythen und Legenden

Biblische Gesänge

In ihren Liedern bringen die Menschen Freude, Dank, aber auch Klage, Trauer und Leid zum Ausdruck – vor Gott, als Bestandteil des kirchlichen Rituals und manchmal auch ganz allein für sich.

Von diesen Gesängen, ihren Geschichten und Legenden berichten Anna Ziert (Sopran), Ute Jarchow (Alt) und Thomas Nüdling (Orgel) im Rahmen eines eindrucksvollen Konzertes. In der für diesen Anlass besonders illuminierten Pfarrkirche kommen Werke von Schütz, Schein, Bach, Mendelssohn, Dvořák u.a. zu Gehör.

Eine Veranstaltung der Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer.