INTERNATIONALER ORGELSOMMER - THOMAS LACÔTE

Sonntag | 16:30 Uhr

30. August

FULDA

Fuldaer Dom

Musik
Tageskasse 9 € (5 €)

INFO: 19

Anfahrt

 

THOMAS LACÔTE (Paris)

INTERNATIONALER ORGELSOMMER IM FULDAER DOM 2020

Der französische „Newcomer“ Thomas Lacôte ist zum ersten Mal im Fuldaer Dom zu hören.

Er präsentiert Werke französischer Provenienz: anknüpfend an die große Tradition der Orgelmusik von Franck und Tournemire, hier vertreten durch Abschnitte aus dem berühmten Zyklus „L’Orgue Mystique“, erklingen aus dem Spätwerk von Olivier Messiaen vier Stücke, die sich auf Eucharistie und Auferstehung beziehen.

Dazwischen spielt Lacôte, der sich bereits als Komponist und Improvisator einen Namen gemacht hat, eigene Kompositionen.

 

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.orgelmusik.bistum-fulda.de

Eine Veranstaltung der „Orgelmusik am Dom“ des Bistums Fulda.