August

  • AUSSTELLUNGEN IN DER KUNSTSTATION

    AUSSTELLUNGEN IN DER KUNSTSTATION

    Dienstag–Samstag
    13:00–18:00 Uhr
    Sonn- & Feiertage
    11:00–18:00 Uhr

    Sommer 2020

    HOFBIEBER

    Kunststation Kleinsassen

    Ausstellung
    4 € (2 €)
    Kinder (bis 14 J.) Eintritt frei

    INFO: 35

    Anfahrt

     

    AUSSTELLUNGEN IN DER KUNSTSTATION

    Die Kunststation Kleinsassen hatte mit dem Ausstellungsprojekt China Express einen Kultursommer mit jungen Künstler*innen aus China geplant, was sich aktuell nicht realisieren lässt und auf das Jahr 2021 verschoben wird. Für den Kultursommer 2020 lädt die Kunststation zu folgenden Ausstellungen ein:

     

    Volker März: „Die heilige Haut ab … und ein Affe hält die Welt an!“

    (verlängert bis 12. Juli 2020).
    Volker März (* 1957, Atelier in Berlin) gehört zu den großen, stets Aufsehen erregenden Künstlern. Intensiv setzt er sich mit gesellschaftsrelevanten Themen auseinander und breitet Reflexionen und Assoziationen in furiosen Installationen aus Skulptur, Malerei, Fotografie, Filmen, eigenen Texten und Musik aus.

     

    Conrad Sevens: „Ersehnte Landschaften“

    (verlängert bis 12. Juli 2020)
    Aufsteigende Nebelschwaden, kühles Morgenlicht, dunstige Weiten, flammen-des Abendrot – wer könnte sich den Naturschauspielen entziehen und sich träumerischem Schwelgen versagen? Der Maler Conrad Sevens (* 1940, Atelier in Düsseldorf) gibt sich diesen Erlebnissen hin und zaubert stimmungsvolle Impressionen mit Pinsel und Ölfarben in lasierender, vielschichtiger Malweise.

     

    Neueröffnung der Artothek mit spektakulärer Ausstellung

    (19. Juli bis 30. August 2020)
    Die Kunststation Kleinsassen bietet mit ihrer Artothek für alle Interessierten die Chance, sich für eine gewisse Zeit Originale nach Hause zu holen und sich daran ein bis drei Jahre zu erfreuen.

     

    Ausstellungen der Kunststation Kleinsassen.

  • AUSSTELLUNGS- UND WORKSHOP-PROGRAMM FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

    AUSSTELLUNGS- UND WORKSHOP-PROGRAMM FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

    nach Vereinbarung

    Sommer 2020

    HOFBIEBER

    Kunststation Kleinsassen

    Ausstellung &
    Workshop
    (inkl. Material)
    5 €

    INFO: 35

    Anfahrt

     

    AUSSTELLUNGS- UND WORKSHOP-PROGRAMM FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

    Zu den aktuellen Ausstellungen der Kunststation sind Kinder und Jugendliche aller Altersstufen eingeladen.

    Sie können selbst kreativ werden, sich anregen lassen von den großen Künstler*innen der Ausstellungen und eigene Kreationen schaffen.

    Für die Kunststation Kleinsassen ist ein Team von zehn pädagogisch erfahrenen Künstlerinnen und Künstlern tätig, die die Workshops leiten: Linolschnitt, Radierung, Malen, Collage, Mischtechnik, Papierschöpfen, Zeichnen, Kalligraphie, Materialkunst, Objekte, Land Art, Keramik, Monotypie, Textiles Gestalten und vieles mehr.

     

    Anmeldung mit mindestens 6 Teilnehmer*innen und Terminvereinbarung über .

     

    Eine Veranstaltung der Kunststation Kleinsassen.

  • EARTH ODER DIE TYRANNEI DER ZUKUNFT

    EARTH ODER DIE TYRANNEI DER ZUKUNFT

    Samstag | 19:00 Uhr

    29. August

    WÄCHTERSBACH

    LIVESTREAM-Lesung
    Um Spenden wird gebeten

    INFO: 62

    Anfahrt

     

    LIVESTREAM LESUNG MIT HANSJÖRG THURN

    Earth – Rebellenzeit

    Der Drehbuchautor und Regisseur Hansjörg Thurn, dessen Filme nominiert waren für den Europäischen Fernsehpreis, den Deutschen Fernsehpreis und den Grimme-Preis, teilt in seiner „Earth“‐Near‐Future‐Reihe die Menschheit der Zukunft in zwei Gruppen ein: brave Mitläufer und diejenigen, die Fragen stellen.

    In einem totalitären System bedeutet dies: die Braven werden belohnt, die Kritiker weggesperrt.

    Wer wagt, sich gegen dieses System zu stellen, wird unbarmherzig verfolgt – wie die kleine Hackergruppe im Mittelpunkt der Handlung.

    Am 29. August 2020 kommt der gebürtige Westfale in das hessische Wächtersbach in die Buchhandlung Dichtung&Wahrheit, um aus seinem neuesten Buch „Earth – Rebellenzeit“, dem fulminanten Finale der Trilogie, zu lesen.

    Die Lesung war ursprünglich für den 20. Juni 2020 geplant, musste jedoch aufgrund der aktuellsten behördlichen Vorgaben zur Eindämmung des Coronavirus verschoben werden. Die beiden Inhaber der Sortimentsbuchhandlung in Wächtersbach, Andrea Euler und Stephan Siemon, haben sich nicht zuletzt deshalb – und um einem größeren Publikum die Möglichkeit zu bieten, an der Lesung teilzunehmen – dazu entschlossen, die Veranstaltung als Livestream auf der Videoplattform Youtube anzubieten.

    Über einen zuvor veröffentlichten Link können die Teilnehmer der Lesung beiwohnen. Die Veranstaltung ist für die Teilnehmer zwar kostenlos, jedoch gibt es vor, während und nach der Lesung die Möglichkeit, auf ein speziell für diese Veranstaltung eingerichtetes Konto eine Spende zu überweisen. Der gesamte Betrag wird im Anschluss an den Verein Hoffnung leben e.V. gespendet, der sich für die Menschen in den Flüchtlingslagern in Moria einsetzt.

    Eine Veranstaltung der Buchhandlung Dichtung & Wahrheit.

  • KUNST & NATUR 8

    KUNST & NATUR 8

     

    12. Juli– 16. August

    SCHLÜCHTERN

    Mauerwiese

    LandART Festival
    Eintritt frei

    INFO: 55

    Anfahrt

     

    LandART Festival Stadtnäh

    KUNST & NATUR 8 - auf die Mauerwiese

    Zum 8. Mal lädt das KulturWerk Bergwinkel e.V. zum LandART-Festival ein, das diesmal auf der Mauerwiese in Schlüchtern stattfindet. Was als Workshop Theater spielender Jugendlicher aus Polen und Deutschland sowie KulturWerkern aus Schlüchtern entstand, ist mittlerweile zu einem zweimonatigen LandART Festival mit Aktionswochenenden und Kreativen live vor Ort gewachsen.

    In diesem Jahr stellen die Künstler*innen unter dem Motto „Natur – Verzaubert“ aus.

    Ab Samstag, dem 12. Juli 2020, sind die Werke auf der Mauerwiese zu sehen. Die Eröffnung findet an diesem Tag um 16:00 Uhr statt.

     

    Eine Veranstaltung des Kulturwerks Bergwinkel e.V.

  • DIE BREMER STADTMUSIKANTEN (3)

    DIE BREMER STADTMUSIKANTEN

      

    02. August

    STEINAU AN DER STRASSE

    Amtshof
    (Brüder Grimm-Haus)

    Theater
    Kinder frei
    Erwachsene 5 €

    INFO: 59

    Anfahrt

     

    DIE BREMER STADTMUSIKANTEN

    Ein Märchenspiel für die ganze Familie nach den Brüdern Grimm

    Die Bremer Stadtmusikanten in einer fantasievollen und aktuellen Bearbeitung: der Schauspieler und Regisseur Kurt Spielmann inszeniert im Hof des Museums Brüder Grimm-Haus das Märchen von den vier alt gewordenen Haustieren, die sich gemeinsam aufmachen und ein neues Zuhause und eine neue Zukunft suchen.

    Denn – etwas Besseres als den Tod finden sie überall!

     

    Am 2. August (Märchensonntag) ist der Besuch für Kinder frei!

     

    Eine Veranstaltung des Brüder Grimm-Haus Steinau.

    Das Märchenspiel muss in diesem Jahr leider ausfallen.

  • INTERNATIONALER ORGELSOMMER - JOHANNES ZEINLER

    INTERNATIONALER ORGELSOMMER - JOHANNES ZEINLER

    Sonntag | 16:30 Uhr

    02. August

    FULDA

    Fuldaer Dom

    Musik
    Tageskasse 9 € (5 €)

    INFO: 19

    Anfahrt

     

    JOHANNES ZEINLER (Hamburg/Wien)

    INTERNATIONALER ORGELSOMMER IM FULDAER DOM 2020

    Johannes Zeinler beginnt ganz „klassisch“ mit der berühmten Passacaglia und Fuge von Johann Sebastian Bach. Der berühmte französische Organist Louis Robilliard hat Gabriel Faurés Suite zu Pelléas et Mélisande op. 80 auf die Orgel übertragen.

    Im Anschluss erklingt das vielleicht bedeutendste Werk von Anton Heiller, die berühmte Tanz-Toccata.

    Das Konzert schließt mit einem Werk von Louis Vierne, dessen 150. Geburtstag in diesem Jahr mit einer besonderen Würdigung seines bedeutenden Orgelwerks begangen wird.

     

    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.orgelmusik.bistum-fulda.de

    Eine Veranstaltung der „Orgelmusik am Dom“ des Bistums Fulda.

  • SOMMERLICHE MUSIKTAGE HOF TRAGES 2020 - ORGELKONZERT

    Prof. Daniel Beckmann

    Dienstag | 19:30 Uhr

    04. August

    FREIGERICHT

    St.-Anna-Kirche
    Somborn

    Musik
    12 € (10 €)

    INFO: 18

    Anfahrt

     

    ORGELKONZERT

    Prof. Daniel Beckmann

    Prof. Daniel Beckmann wurde 2010 im Alter von 29 Jahren zum Domorga nisten an den Hohen Dom St. Martin in Mainz berufen.

    Seither initiierte er die monatlichen Orgelmatineen und den Orgelsommer. Seit 2016 ist er Honorarprofessor an der Hochschule für Musik Mainz.

     

    Eine Veranstaltung der Kath. Pfarrgemeinde St. Anna Somborn.

     

    SOMMERLICHE MUSIKTAGE AUF HOF TRAGES

    Bei schlechtem Wetter gibt es für die Besucher kostenlose Regencapes.
    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.musiktage-trages.de

    04. – 09. August 2020 | Freigericht | Hof Trages

    Die Sommerlichen Musiktage auf Hof Trages müssen zum vorgesehenen Termin leider entfallen. Sie werden voraussichtlich wieder im Jahr 2021 stattfinden.

  • BELLO – EIN BREMER STADTMUSIKANT

    BELLO – EIN BREMER STADTMUSIKANT

    Dienstag | 20:30 Uhr

    04. August

    BIEBERGEMÜND

    Naturfreundehaus Günthersmühle

    Theater
    Eintritt frei

    INFO: 07

    Anfahrt

     

    BELLO – EIN BREMER STADTMUSIKANT

    Kindertheater von und mit Kurt Spielmann

    In dieser Version des sicher bekanntesten Märchens der Brüder Grimm steht Bello im Mittelpunkt – der Hund, der ebenso wie die anderen Bremer Stadtmusikanten „ausgemustert“ werden soll.

    Die Tiere gründen eine Kapelle, obwohl sie bisher kein musikalisches Talent vorweisen können.

    Bello erzählt von seinem neuen Leben als „Drummer“ der Band und davon, wie man aus einer ausweglosen Lage heraus Kraft schöpfen und neuen Anlauf im Leben nehmen kann.

     

    Die Veranstaltung kann nur mit persönlicher Voranmeldung der Teilnehmer durchgeführt werden!

     

    Eine Veranstaltung der Kulturinitiative SpessArt06050
    in Kooperation mit der Gemeinde Biebergemünd.

  • SOMMERLICHE MUSIKTAGE HOF TRAGES 2020 - KUNST IM PARK + KUNST IN DER KAPELLE

    KUNST IM PARK + KUNST IN DER KAPELLE

     

    05.–09. August

    FREIGERICHT

    Park und Kapelle
    Hof Trages

    Kunst
    Eintritt frei

    INFO: 18

    Anfahrt

     

    KUNST IM PARK + KUNST IN DER KAPELLE

    Skulpturen und Bilder

    05.–09. August (Kunst im Park) | 07.–09. August (Kunst in der Kapelle)
    Vernissage am 7. August um 18:00 Uhr

    „Luftikusse“ – die Installationen des Hasselrother Künstlers Matthias Kraus entstanden in Zusammenarbeit mit dem Schmied Alois Straub aus Wörth am Main. Kunst und Handwerk verbinden sich in den farbenfrohen Figuren zum Höhenflug.

    In diesem Sommer werden sie ab dem 5. August Park und Kapelle auf dem Hofgut Trages bevölkern, dazu präsentiert Matthias Kraus in der Kapelle von Freitag bis Sonntag thematisch passende Bilder.

    Die Ausstellung ist auch während der Konzerte geöffnet.

     

    Eine Ausstellung des Kulturvereins KALEIDOSKOP Freigericht e.V.

     

    SOMMERLICHE MUSIKTAGE AUF HOF TRAGES

    Bei schlechtem Wetter gibt es für die Besucher kostenlose Regencapes.
    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.musiktage-trages.de

    04. – 09. August 2020 | Freigericht | Hof Trages

    Die Sommerlichen Musiktage auf Hof Trages müssen zum vorgesehenen Termin leider entfallen. Sie werden voraussichtlich wieder im Jahr 2021 stattfinden.

  • SOMMERLICHE MUSIKTAGE HOF TRAGES 2020 - KAPELLENKONZERT I

    KAPELLENKONZERT I

    Mittwoch | 19:30 Uhr

    05. August

    FREIGERICHT

    Schlosskapelle
    Hof Trages

    Musik
    18 € (15 €)

    INFO: 18

    Anfahrt

     

    KAPELLENKONZERT I
    „DIE FAMILIE BRENTANO AN RHEIN UND MAIN“

    Vorgestellt von Prof. Wolfgang Bunzel, musikalisch umrahmt von Oliver Lach (Gitarre), Ruo-Hsin Hung (Cello)

    Prof. Dr. Wolfgang Bunzel ist Leiter der Abteilung Romantik-Forschung im Freien Deutschen Hochstift, Goethehaus Frankfurt.

    Sein Vortrag stellt die wichtigsten Mitglieder der Brentano-Familie einzeln vor und würdigt ihre Rolle für die Rhein-Main-Region.

     

    Eine Veranstaltung der Kulturinitiative Rodenbach e.V.

     

    SOMMERLICHE MUSIKTAGE AUF HOF TRAGES

    Bei schlechtem Wetter gibt es für die Besucher kostenlose Regencapes.
    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.musiktage-trages.de

    04. – 09. August 2020 | Freigericht | Hof Trages

     

    Die Sommerlichen Musiktage auf Hof Trages müssen zum vorgesehenen Termin leider entfallen. Sie werden voraussichtlich wieder im Jahr 2021 stattfinden.

  • KULTURARENA

    KULTURARENA

    Mittwoch | 19:30 Uhr

    05. August

    BAD SODEN-SALMÜNSTER

    Arena in der Salz

    Musik
    Eintritt frei

    INFO: 06

    Anfahrt

     

    KULTURARENA

    Slowakische Philharmonie & Slowakisches Nationaltheater

    Sommer, Sonne, Kultur – die wunderbare Atmosphäre der KulturArena begeisterte bereits in den vergangenen Jahren zahllose Besucher*innen.
    Im August geht es wieder los mit den unterschiedlichsten Kulturgenüssen.

     

    WEITERE TERMINE

    14. August, 18:00 Uhr
    Volksliedersingen mit dem Spätlese-Singtreff und Band

    18. August, 19:30 Uhr
    Die schönsten Meisterwerke deutscher Klassikkomponisten gespielt vom Südhessischen Kammerorchester

    21. August, 19:00 Uhr
    Literatur am Wasser mit Eugen Bagus.

     

    Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Spessart FORUM Kultur statt.

     

    Eine Veranstaltung des Kurbetriebs der Stadt Bad Soden-Salmünster.

    Die Veranstaltung muss leider abgesagt werden.

  • SOMMERLICHE MUSIKTAGE HOF TRAGES 2020 - KAPELLENKONZERT II

    KAPELLENKONZERT II

    Donnerstag | 19:30 Uhr

    06. August

    FREIGERICHT

    Schlosskapelle
    Hof Trages

    Musik
    18 € (15 €)

    INFO: 18

    Anfahrt

     

    KAPELLENKONZERT II
    „KLEZFIESTA“

    Helmut Eisel & JEM: Michael Marx (Gitarre und Stimme), Stefan Engelmann (Kontrabass)

    Ein Abend mit Spannung, Spaß und Gänsehaut pur und ein Künstler, der seinem Publikum jede Menge Spielfreude bietet – direkt am Puls des Geschehens.

     

    Eine Veranstaltung der Freunde der Sommerlichen Musiktage auf Hof Trages.

     

    SOMMERLICHE MUSIKTAGE AUF HOF TRAGES

    Bei schlechtem Wetter gibt es für die Besucher kostenlose Regencapes.
    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.musiktage-trages.de

    04. – 09. August 2020 | Freigericht | Hof Trages

    Die Sommerlichen Musiktage auf Hof Trages müssen zum vorgesehenen Termin leider entfallen. Sie werden voraussichtlich wieder im Jahr 2021 stattfinden.

  • SCHÄFCHEN AHOI

    SCHÄFCHEN AHOI

    Freitag | 16:00 Uhr

    07. August

    BIEBERGEMÜND

    Naturfreundehaus Günthersmühle

    Theater
    Eintritt frei

    INFO: 07

    Anfahrt

     

    SCHÄFCHEN AHOI

    Ein kleines tierisches Sommerabenteuer

    Das tierische Sommerabenteuer erzählt von Trudi, die ihre Freundin besuchen will. Das Schäfchen Rosina begleitet sie. Was in ruhigem Fahrwasser beginnt, wird bald zu einer schaukeligen Reise mit vielen Begegnungen.

    Elke Künkel vom „Haluschke Zottel“-Figurentheater aus Augsburg führt das Stück für Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren im Stuhlkreis auf. Umrahmt wird das Spiel mit Harfenmusik von Karin Reitz.

    Anschließend basteln wir kleine Schiffchen und lassen sie im Kasselbach schwimmen. Eltern sind willkommen.

    Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Bürgerhaus Bieber-gemünd statt.

     

    Die Veranstaltung muss leider abgesagt werden.

     

    Eine Veranstaltung der Kulturinitiative SpessArt06050
    in Kooperation mit der Gemeinde Biebergemünd.

  • SOMMERLICHE MUSIKTAGE HOF TRAGES 2020 - JUBILÄUMSTOUR

    JUBILÄUMSTOUR

    Freitag | 19:30 Uhr

    07. August

    FREIGERICHT

    Schlosspark
    Hof Trages

    Musik
    24 € (20 €) zzgl. VVK

    INFO: 18

    Anfahrt

     

    JUBILÄUMSTOUR

    The World Famous GLENN MILLER ORCHESTRA directet by Will Salden

    1937 versuchte Glenn Miller sein Glück und gründete seine erste Band.
    Seit 35 Jahren mit 5.000 Konzerten leitet Will Salden das Glenn Miller Orchester für Europa.

    Will Salden und seine Musiker sind Garanten für den authentischen Swing Sound in der traditionellen Big Band Besetzung.

     

    Eine Veranstaltung der Kulturinitiative Rodenbach e.V.

     

    SOMMERLICHE MUSIKTAGE AUF HOF TRAGES

    Bei schlechtem Wetter gibt es für die Besucher kostenlose Regencapes.
    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.musiktage-trages.de

    04. – 09. August 2020 | Freigericht | Hof Trages

    Die Sommerlichen Musiktage auf Hof Trages müssen zum vorgesehenen Termin leider entfallen. Sie werden voraussichtlich wieder im Jahr 2021 stattfinden.

  • SOMMERLICHE MUSIKTAGE HOF TRAGES 2020 - JOURNEYS TO THE NEW WORLD

    JOURNEYS TO THE NEW WORLD

    Samstag | 19:30 Uhr

    08. August

    FREIGERICHT

    Schlosspark
    Hof Trages

    Musik
    22 € (18 €) zzgl. VVK

    INFO: 18

    Anfahrt

     

    JOURNEYS TO THE NEW WORLD

    THE QUEEN’S SIX – A-capella-Gesang aus Windsor

    Royaler Konzertgenuss der Extraklasse im Schlosspark Trages: Das international renommierte Ensemble The Queen’s Six aus Windsor Castle zählt zu den bekanntesten klassischen A-capella-Formationen.

    Regelmäßige Auftritte für die Royal Family – sowohl bei privaten Anlässen als auch bei staatlichen Empfängen – gehören hier zum guten Ton.

    Mit perfekt aufeinander abgestimmten Stimmen und typischem „British Sense“ präsentieren die sechs Profisänger Hits von Jack Jones, The Beatles, Duke Ellington und mehr.

     

    Eine Veranstaltung der Freunde der Sommerlichen Musiktage auf Hof Trages.

     

    SOMMERLICHE MUSIKTAGE AUF HOF TRAGES

    Bei schlechtem Wetter gibt es für die Besucher kostenlose Regencapes.
    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.musiktage-trages.de

    04. – 09. August 2020 | Freigericht | Hof Trages

    Die Sommerlichen Musiktage auf Hof Trages müssen zum vorgesehenen Termin leider entfallen. Sie werden voraussichtlich wieder im Jahr 2021 stattfinden.

  • DEN GRÜNSEELCHENWEG ENTDECKEN

    DEN GRÜNSEELCHENWEG ENTDECKEN

    Sonntag | 14:00 Uhr

    09. August

    FLÖRSBACHTAL

    Lohrhaupten
    Treffpunkt Lohrquelle

    Natur · Kultur · Genuss
    6 €

    INFO: 15

    Anfahrt

     

    DEN GRÜNSEELCHENWEG ENTDECKEN

    LANDPARTIE MIT KIND UND KEGEL

    Das geheimnisvolle Lohrchen von der Quelle, eine musische Linde und andere überraschende Begegnungen – bei dieser Landpartie im Ursprungstal der Lohr und auf den grünen Höhen der Lohrhaupter Feldflur bietet die Natur den unübertrefflichen Rahmen für ein stilvolles "Picknick to go" im Grünen.

    Beim heiteren Sommerspaziergang entlang des Grünseelchenweges werden auch handgemachte Musik von Leschek Karwoth und delikate literarische Häppchen in Variationen geboten.

    Dauer ca. 3 Stunden – Strecke ca. 5 km.

     

    Teilnehmerzahl ist begrenzt. Voranmeldung beim Veranstalter ist nötig.

    Eine Veranstaltung der Gemeinde Flörsbachtal in Kooperation mit der naturimpuls Persönlichkeitsentwicklung GmbH.

  • SOMMERLICHE KLÄNGE MIT „SAITE AN SAITE“

    SOMMERLICHE KLÄNGE MIT „SAITE AN SAITE“

    Sonntag | 19:00 Uhr

    09. August

    KALBACH-HEUBACH

    Ehemalige Landsynagoge Heubach

    Musik
    Eintritt frei

    INFO: 42

    Anfahrt

     

    SOMMERLICHE KLÄNGE MIT „SAITE AN SAITE“

    Das Duo spielt Instrumentales und Vokales in der ehemaligen Synagoge

    Saite an Saite mit verschiedenen Gitarren und ihren ausdrucksvollen Stimmen, das sind Bettina Schaaf und Stefan Jehn, zwei bekannte Musiker aus unserer Region, die sich 2019 als Duo zusammengefunden haben

    In ihrem Repertoire befinden sich Stücke aus den unterschiedlichsten Epochen und Richtungen: von alter und neuer Popmusik über Singer-Songwriter-Musik bis hin zu berührend interpretierten Volksliedern.

    Auch die Verbindung zum Publikum ist dem Duo wichtig – live in der ehemaligen Synagoge.

     

    Eine Veranstaltung des Fördervereins Landsynagoge Heubach e.V.

    Die Veranstaltung muss leider ausfallen.

  • SOMMERLICHE MUSIKTAGE HOF TRAGES 2020 - SOMMERABEND-KLASSIK

    JOURNEYS TO THE NEW WORLD

    Sonntag | 19:30 Uhr

    09. August

    FREIGERICHT

    Schlosspark
    Hof Trages

    Musik
    22 € (18 €) zzgl. VVK

    INFO: 18

    Anfahrt

     

    SOMMERABEND-KLASSIK

    Geburtstags-Konzert „250 Jahre Ludwig van Beethoven“

    Ludwig van Beethoven gehört zu den großen Komponisten der „Wiener Klassik“, die Musikwelt feiert in diesem Jahr seinen 250. Geburtstag mit zahllosen Konzerten.

    Auch bei den Sommerlichen Musiktagen soll der Meister im Mittelpunkt stehen, wobei W. A. Mozart und Joseph Haydn mit eigenen Werken zum Geburtstag gratulieren.

    Das sommerliche Konzert mit dem Main-Kinzig-Kammerorchester und den Solisten Annalisa Cocciolo (Klavier) sowie Sorin Dan Capatina (Violine) steht unter der Leitung von Helmuth Smola.


    Eine Veranstaltung der Gemeinde Freigericht.

     

    SOMMERLICHE MUSIKTAGE AUF HOF TRAGES

    Bei schlechtem Wetter gibt es für die Besucher kostenlose Regencapes.
    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.musiktage-trages.de

    04. – 09. August 2020 | Freigericht | Hof Trages

    Die Sommerlichen Musiktage auf Hof Trages müssen zum vorgesehenen Termin leider entfallen. Sie werden voraussichtlich wieder im Jahr 2021 stattfinden.

  • METROPOLIS IN DER WAECHTERSBACHER KERAMIK

    METROPOLIS IN DER  WAECHTERSBACHER KERAMIK

    Sonntag | 19:30 Uhr

    09. August

    BRACHTTAL

    Ehemaliger Werksverkauf der Waechtersbacher Keramik

    Film & Musik
    12 €

    INFO: 10

    Anfahrt

     

    METROPOLIS IN DER WAECHTERSBACHER KERAMIK

    Stummfilmkonzert mit Stephan von Bothmer

    Der berühmte Stummfilm „Metropolis“ von Fritz Lang thematisiert in atem-beraubenden Bildern den Konflikt zwischen Mensch und Maschine, Liebe und Technik, Geld und Mitmenschlichkeit.

    Für den Filmklassiker des deutschen Expressionismus bietet die historische Fabrikanlage der Waechtersbacher Keramik einen idealen Aufführungsort.

    Stephan von Bothmer interpretiert die Musik zu „Metropolis“ auf dem Flügel – ein ganz besonderes ästhetisches Erlebnis nicht nur für Cineasten.

     

    Eine Veranstaltung des Vereins Industriekultur Steingut e.V.

    Die Veranstaltung muss leider abgesagt werden.

  • DIE FLEDERMAUS (Kinder)

    DIE FLEDERMAUS

    Dienstag | 13:00–16:00 Uhr

    11. August

    BAD ORB

    Konzerthalle

    Musik
    Eintritt frei

    INFO: 04

    Anfahrt

     

    DIE FLEDERMAUS

    Ein Kreativnachmittag der Opernakademie Bad Orb

    Die aktuelle Produktion der Opernakademie Bad Orb wird hier für Kinder in vielen Facetten erlebbar. Zunächst erzählt Regisseurin Hersilie Ewald die Geschichte vom reichen Prinzen Orlofsky, der nicht mehr lachen kann.

    Im Anschluss ist eure Kreativität gefragt – passend zu dieser Geschichte sollen tolle Bilder entstehen, die später bei den Aufführungen

     

    Die Veranstaltung muss in diesem Jahr leider abgesagt werden. Die „Fledermaus“ wird voraussichtlich im Jahr 2021 stattfinden. Geplante Aufführungstermine: 19.08., 21.08. und 22.08.2021.

     

    Eine Veranstaltung der Freunde der Opernakademie Bad Orb e.V.

  • PAKT DER WEIBER: EINE SAGE VOM NEUHÄUSER WEIHER

    PAKT DER WEIBER: EINE SAGE VOM NEUHÄUSER WEIHER

    Täglich um 20:30 Uhr
    15.08 zusätzlich 15:30 Uhr

    12.–16. August

    BIRSTEIN

    Festspielbühne am Schlosspark

    Musical
    28,50–33,50 €

    INFO: 09

    Anfahrt

     

    PAKT DER WEIBER: EINE SAGE VOM NEUHÄUSER WEIHER

    Birsteiner Festspiele 2020

    Wilde Kultur in Birstein – der „Pakt der Weiber“ wird aufgeführt. Der regionale Bezug ist auch bei diesem „Grusical“ aus der Feder von Alexander Frank gegeben, bei dem eine Sage vom Neuhäuser Weiher Pate stand.

    Bäuerin Katharina hat die Nase voll von ihrem versoffenen Gatten. Der Mann muss weg, soviel steht fest. Nur wie?

    Dann steht eines Tages eine junge Tischlerin vor der Tür, die sich in Katharinas Sohn verliebt … und Katharina schmiedet mit Hilfe der jungen Frau einen mörderischen Plan.

    Weitre Informationen: www.Pakt-der-Weiber.de

     

    Die Veranstaltung muss leider verschoben werden.
    Neue Termine: 11. bis 15. August 2021

     

    Eine Veranstaltung des Vereins Wilde Kultur Birstein e.V.

  • DIE FLEDERMAUS

    DIE FLEDERMAUS

    Donnerstag | 19:30 Uhr
    Samstag |  17:00 Uhr
    Sonntag | 18:00 Uhr

    13., 15. & 16. August

    BAD ORB

    Konzerthalle

    Operette
    40/36/31/26 €

    INFO: 02
    INFO: 04

    Anfahrt

     

    DIE FLEDERMAUS

    Opernakademie Bad Orb 2020

    Ein Fest beim schwerreichen Prinzen Orlofsky bildet den perfekten Rahmen für diesen turbulenten Operettenspaß, bei dem die üblichen Zutaten wie komische Verwechslungen, Intrigen und peinliche Momente natürlich nicht fehlen dürfen.

    „Die Fledermaus“ aus der Feder von Johann Strauß wurde 1874 in Wien uraufgeführt und gilt seitdem als Höhepunkt der Goldenen Operettenära.

    In der 34. Aufführung der Opernakademie wird sie mit ihren bekannten und beliebten Melodien auch in Bad Orb wieder alle Operettenfans begeistern.

    Die Veranstaltung muss in diesem Jahr leider abgesagt werden.
    Die „Fledermaus“ wird voraussichtlich im Jahr 2021 stattfinden.
    Geplante Aufführungstermine: 19.08., 21.08. und 22.08.2021.

     

    Eine Veranstaltung der Freunde der Opernakademie Bad Orb e.V.

  • KULTURARENA (2)

    KULTURARENA

    Freitag | 18:00 Uhr

    14. August

    BAD SODEN-SALMÜNSTER

    Arena in der Salz

    Musik
    Eintritt frei

    INFO: 06

    Anfahrt

     

    KULTURARENA

    Volksliedersingen mit dem Spätlese-Singtreff und Band

    Sommer, Sonne, Kultur – die wunderbare Atmosphäre der KulturArena begeisterte bereits in den vergangenen Jahren zahllose Besucher*innen.
    Im August geht es wieder los mit den unterschiedlichsten Kulturgenüssen.

     

    WEITERE TERMINE

    05. August, 19:30 Uhr
    Slowakische Philharmonie & Slowakisches Nationaltheater

    18. August, 19:30 Uhr
    Die schönsten Meisterwerke deutscher Klassikkomponisten gespielt vom Südhessischen Kammerorchester

    21. August, 19:00 Uhr
    Literatur am Wasser mit Eugen Bagus.

     

    Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Spessart FORUM Kultur statt.

     

    Eine Veranstaltung des Kurbetriebs der Stadt Bad Soden-Salmünster.

    Die Veranstaltung muss leider abgesagt werden.

  • RATTionale AUSSICHTEN

    NEU 2020 08 16

    Samstag & Sonntag
    14:00–17:00 Uhr
    Vernissage:
    15. August | 18:00 Uhr

    15.–30. August

    HANAU

    Remisengalerie
    Schloss Philippsruhe

    Ausstellung
    Eintritt frei

    INFO: 33

    Anfahrt

     

    RATTionale AUSSICHTEN

    Komische Kunst in Vollendung

    Was 1997 mit einigen lustigen Ratten-Entwürfen begann, entwickelte sich in kurzer Zeit zur Comicfigur "Ratte Ludwig", die seit 1998 als wöchentlicher Cartoon in der Tageszeitung Offenbach-Post erscheint.

    2002 entstand das "Museum of Modern Rat". Uschi Heusel hatte begonnen, ihre Protagonisten in opulenten Gemälden darzustellen, die wie Werke alter Meister aus vergangenen Zeiten scheinen.

    Durch kurze kuriose Titel und Textpassagen zu den Gemälden verleiht Heusel ihren Werken einen Charakter, der einzigartig ist in der Komischen Kunst. Die Ausstellung zeigt einen Querschnitt ihrer Arbeiten.

     

    Eine Ausstellung des Hanauer Kulturvereins e.V.

  • CLEMENS STRUGALLA: RETROSPEKTIVE

    CLEMENS STRUGALLA: RETROSPEKTIVE

    Samstag & Sonntag
    14:00–17:00 Uhr
    Vernissage:
    15. August | 18:00 Uhr

    15.–30. August

    HANAU

    Remisengalerie
    Schloss Philippsruhe

    Ausstellung
    Eintritt frei

    INFO: 33

    Anfahrt

     

    CLEMENS STRUGALLA: RETROSPEKTIVE

    Skulpturen, Zeichungen

    Der Bildhauer, Maler und Zeichner Clemens Strugalla stellt anlässlich seines runden Geburtstags erneut in der Remisengalerie aus. Im Vordergrund stehen dieses Mal seine eher selten gezeigten Zeichnungen.

    Die menschliche Figur bzw. der menschliche Körper ist dabei Ausgangspunkt der künstlerischen Auseinandersetzung – Haltungen, Beziehungen, Verhältnisse, Abhängigkeiten und Widersprüche werden in der Einzelfigur, in der Gruppenkomposition und auch im Portrait sichtbar.

     

    Eine Ausstellung des Hanauer Kulturvereins e.V.

    Die Ausstellung muss leider abgesagt werden.

  • FINDET MAX

    FINDET MAX

    Samstag & Sonntag
    15:00 Uhr

    15. & 16. August

    JOSSGRUND

    Gewerbegebiet Burgjoß

    Theater
    Kinder 5 €
    Erwachsene 12 €

    INFO: 41

    Anfahrt

     

    FINDET MAX

    Ein Mit-Mach-Theatererlebnis für Familien

    Der Räuberjunge Max Muskete hat richtig Pech: gleich bei seinem ersten Raubzug wird er geschnappt und muss vom Morgengrauen bis zur Abenddäm-merung in einem Arbeitshaus schuften. Seine Mutter will ihn wieder befreien. Gemeinsam mit ihr gehen kleine und große Zuschauer auf die Suche nach Max.

    Auf ihrem abenteuerlichen Weg haben sie viele Hindernisse zu überwinden und Rätsel zu lösen. Und wer weiß im düsteren Spessart schon, wer oder was sich hinter dem nächsten Busch verbirgt?

    Weitere Aufführungen finden am 26. und 27. September sowie am 17. und 18. Oktober statt.

     

    Eine Kooperationsveranstaltung der Stadt Bad Orbund der Gemeinden Flörsbachtal und Jossgrund.

    Die Veranstaltung muss leider ausfallen.

  • INTERNATIONALER ORGELSOMMER - DOMINIQUE LEVACQUE

    INTERNATIONALER ORGELSOMMER - DOMINIQUE LEVACQUE

     Sonntag | 16:30 Uhr

    16. August

    FULDA

    Fuldaer Dom

    Musik
    Tageskasse 9 € (5 €)

    INFO: 19

    Anfahrt

     

    DOMINIQUE LEVACQUE (Paris)

    INTERNATIONALER ORGELSOMMER IM FULDAER DOM 2020

    Dieses besondere Konzert wird sicher einer der Höhepunkte des internationalen Orgelsommers im Fuldaer Dom sein.

    Der französische Organist Dominique Levacque würdigt an diesem Abend zwei bedeutende französische Komponisten und Organisten, deren 150. Geburtstag in diesem Jahr begangen wird: Charles Tournemire (1870–1939) und Louis Vierne (1870–1937).

    Dominique Levcacque ist blind und ein Vertreter jener langen Reihe französischer Organisten, die in der Musikwelt Aufsehen erregt haben.

     

    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.orgelmusik.bistum-fulda.de

    Eine Veranstaltung der „Orgelmusik am Dom“ des Bistums Fulda.

  • WASSERFARBEN UND KLANGBILDER

    WASSERFARBEN UND KLANGBILDER

    Sonntag | 17:00 Uhr

    16. August

    GELNHAUSEN

    Main-Kinzig-Forum
    Barbarossasaal

    Kunst & Musik
    16 € (10 €)

    INFO: 26

    Anfahrt

     

    WASSERFARBEN UND KLANGBILDER

    Ton trifft Blende

    Ein faszinierendes Wechselbad akustischer Klangbilder und fotografischer Reflexionen: Das Trio des Komponisten und Musikers Christoph Hoischen erkundet die (Un-)Tiefen des akustischen Jazz und fahndet gemeinsam mit den namhaften Kollegen Stefan Bien (Saxofon) und Bastian Weinig (Kontrabass) nach Resonanzen.

    Dabei treffen sie auf den Fotografen und Musiker Harry Wenz, dessen Darstellungen heimischer Gewässer den Angelpunkt für die Musik bilden.

    Tempo und Energie treffen auf Besinnlichkeit und Meditation, auf Poesie aus Farben und Schattierungen für Auge und Ohr.

     

    Eine Veranstaltung der Musikschule Main-Kinzig.

  • KULTURARENA (3)

    KULTURARENA

    Dienstag | 19:30 Uhr

    18. August

    BAD SODEN-SALMÜNSTER

    Arena in der Salz

    Musik
    Eintritt frei

    INFO: 06

    Anfahrt

     

    KULTURARENA

    Die schönsten Meisterwerke deutscher Klassikkomponisten gespielt vom Südhessischen Kammerorchester

    Sommer, Sonne, Kultur – die wunderbare Atmosphäre der KulturArena begeisterte bereits in den vergangenen Jahren zahllose Besucher*innen.
    Im August geht es wieder los mit den unterschiedlichsten Kulturgenüssen.

     

    WEITERE TERMINE

    05. August, 19:30 Uhr
    Slowakische Philharmonie & Slowakisches Nationaltheater

    14. August, 18:00 Uhr
    Volksliedersingen mit dem Spätlese-Singtreff und Band

    21. August, 19:00 Uhr
    Literatur am Wasser mit Eugen Bagus.

     

    Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Spessart FORUM Kultur statt.

     

    Eine Veranstaltung des Kurbetriebs der Stadt Bad Soden-Salmünster.

    Die Veranstaltung muss leider abgesagt werden.

  • PAULE PUHMANNS PADDELBOOT (2)

    PAULE PUHMANNS PADDELBOOT

    Donnerstag | 10:00 Uhr

    20. August

    GELNHAUSEN

    Philipp-Reis-Schule

    Musik
    Kinder 3 €
    Erwachsene 5 €

    INFO: 26

    Anfahrt

     

    PAULE PUHMANNS PADDELBOOT

    Auf zu neuen musikalischen Abenteuern

    An diesem Tag wollen wir gemeinsam singen, spielen, tanzen, erkunden, erforschen, erleben und experimentieren.

    Die aufregende Entdeckungsreise führt in die spannende Welt der Klänge, und jeder ist ein Teil davon. Bei diesem musikalischen Miteinander für Kinder und ihre Eltern entdecken wir Stimme und Sprache, Rhythmik und Bewegung, Hören und Fühlen bei spannenden Phantasiereisen rund um die Welt und durch das Universum der Musik.

    Vorkenntnisse sind nicht nötig! Kommen – Trauen – Mitmachen!

     

    Bei schlechtem Wetter finden die Veranstaltungen in der Turnhalle der Philipp-Reis-Schule Gelnhausen statt.

     

    Eine Veranstaltung der Musikschule Main-Kinzig.

  • DIE KÖNIGIN DER INSTRUMENTE (2)

    DIE KÖNIGIN DER INSTRUMENTE

    Freitag
    08:00 Uhr & 10:45 Uhr

    21. August

    FULDA

    Kath. Kirche
    St. Rochus und Apollonia
    Langenbieber

    Orgelvorstellung
    Eintritt frei

    INFO: 19

    Anfahrt

     

    DIE KÖNIGIN DER INSTRUMENTE

    Eine spielerische Orgelvorstellung zum Anfassen für Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Altersklassen

    Für Kinder von 11 bis 13 Jahren

    Warum nannte Mozart die Orgel die „Königin der Instrumente“? Das könnt ihr hier bei den Werkstatt-Orgelkonzerten erfahren.

    Wie kommt die Luft in die Orgelpfeifen – und wie viele Pfeifen hat eine Orgel eigentlich?

    Studierende der Hochschule für Musik Mainz und der Orgelklasse von Domorganist Prof. Hans-Jürgen Kaiser stellen die Geheimnisse des imponierenden Instrumentes vor und zeigen, wie unterschiedlich eine Orgel klingen kann.

    Dabei dürft ihr natürlich auch selbst einmal in die Tasten greifen!

     

    Eine Veranstaltung der „Orgelmusik am Dom“ des Bistums Fulda.

  • DIE KÖNIGIN DER INSTRUMENTE (3)

    DIE KÖNIGIN DER INSTRUMENTE

    Freitag | 17:00 Uhr

    21. August

    FULDA

    Rabanus-Maurus-Kirche
    Petersberg

    Orgelvorstellung
    Eintritt frei

    INFO: 19

    Anfahrt

     

    DIE KÖNIGIN DER INSTRUMENTE

    Eine spielerische Orgelvorstellung zum Anfassen für Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Altersklassen

    Für Kinder von 11 bis 15 Jahren

    Warum nannte Mozart die Orgel die „Königin der Instrumente“? Das könnt ihr hier bei den Werkstatt-Orgelkonzerten erfahren.

    Wie kommt die Luft in die Orgelpfeifen – und wie viele Pfeifen hat eine Orgel eigentlich?

    Studierende der Hochschule für Musik Mainz und der Orgelklasse von Domorganist Prof. Hans-Jürgen Kaiser stellen die Geheimnisse des imponierenden Instrumentes vor und zeigen, wie unterschiedlich eine Orgel klingen kann.

    Dabei dürft ihr natürlich auch selbst einmal in die Tasten greifen!

     

    Eine Veranstaltung der „Orgelmusik am Dom“ des Bistums Fulda.

  • DER WALD LACHT

    DER WALD LACHT

    Freitag & Samstag
    18:00 Uhr
    Sonntag
    Matinee | 12:00 Uhr

    21.–23. August

    HOFBIEBER

    Waldhaus am Thiergarten

    Theater-Festival
    Einzelticket 8 €
    Doppelticket 14 €

    INFO: 37

    Anfahrt

     

    DER WALD LACHT

    4. Sommer-Theater-Festival

    Es ist wieder soweit: zwei rauschende Theaternächte im Waldhaus am Thier-garten versprechen haufenweise komödiantische Überraschungen.

    Da wäre die Rattenfanfare „Musik von rattig bis scharf“ vom Maskentheater PasPar-Tout, das Clownduo Kaspar & Gaya packt mit dem Sommerprogramm „Wieder Daheim“ seinen Hausstand aus, zwei fabelhafte Clowns retten die Liebe, und neben erfrischenden Getränken bietet die Wald BAR kaberettistische Lieder des Wortakrobaten Sebastian Scheuthle, begleitet von dem Zittervirtuose Manuel Kuthan.

    Auch das Theaterkarussell dreht sich endlos.

    Das Veranstaltungskonzept ist für dieses Jahr total auf "open air" ausgelegt. Alle Performances finden auf kleinen Bühnen im Freien statt.

     

    Eine Veranstaltung von KASPAR & GAYA.

  • KULTURARENA (4)

    KULTURARENA

    Freitag | 19:00 Uhr

    21. August

    BAD SODEN-SALMÜNSTER

    Arena in der Salz

    Literatur
    Eintritt frei

    INFO: 06

    Anfahrt

     

    KULTURARENA

    Literatur am Wasser mit Eugen Bagus.

    Sommer, Sonne, Kultur – die wunderbare Atmosphäre der KulturArena begeisterte bereits in den vergangenen Jahren zahllose Besucher*innen.
    Im August geht es wieder los mit den unterschiedlichsten Kulturgenüssen.

     

    WEITERE TERMINE

    05. August, 19:30 Uhr
    Slowakische Philharmonie & Slowakisches Nationaltheater

    14. August, 18:00 Uhr
    Volksliedersingen mit dem Spätlese-Singtreff und Band

    18. August, 19:30 Uhr
    Die schönsten Meisterwerke deutscher Klassikkomponisten gespielt vom Südhessischen Kammerorchester

     

    Eine Veranstaltung des Kurbetriebs der Stadt Bad Soden-Salmünster.

    Die Veranstaltung muss leider abgesagt werden.

  • KNEIPENOPER

    KNEIPENOPER

    Freitag | 20:00 Uhr

    21. August

    HOFBIEBER

    Innenhof der Gaststätte „Zum Hirsch“ in Allmus

    Theater
    12 €

    INFO: 38

    Anfahrt

     

    KNEIPENOPER

    Theater unterm Kastanienbaum

    Seien Sie auf alles gefasst bei diesem Theaterklassiker unterm Kastanienbaum, ohne Bühne, dafür inmitten der Gäste im Biergarten!

    Der Innenhof der Gaststätte „Zum Hirsch“ in Allmus bietet einen idealen Rahmen, in dem sich das turbulente Spiel zwischen Spelunken-Jenny, den Peachums und natürlich Mackie Messer entfaltet.

    Inspiriert von John Gays Bettleroper werden Sie von Huren bedient, Straßensänger singen ihre Lieder, und der Hof wird zum Erlebnisraum für Zuschauer, Schauspieler und Sänger.

     

    Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Gaststätte statt.

    Bei großer Nachfrage auch am Donnerstag, 20. August, 20:00 Uhr.

     

    Eine Veranstaltung von „Theater aller Art“.

    Die Veranstaltung muss leider abgesagt werden. Sie wird evtl. im nächsten Jahr nachgeholt.

  • SEI KEIN FROSCH

    SEI KEIN FROSCH

    Samstag  | 10:30 Uhr bis 15:00 Uhr

    22. August

    FULDA

    Borgiasplatz Stadtpfarrkirche

    Märchen
    Eintritt frei

    INFO: 23

    Anfahrt

     

    SEI KEIN FROSCH

    Internationales Märchenfestival

    Märchen gibt es in allen Kulturen. Beim Internatio-nalen Märchenfestival der AWO in Fulda können Menschen verschiedener Nationalität Gemeinsam-keiten erkennen und „märchenhafte“ Unterschiede ausloten.

    Nachdem in diesem Jahr das Internationale Märchenfestival in der Innenstadt nicht in gewöhnter Weise gefeiert werden kann, hat der Veranstalterbeschlossen, Filme zu produzieren, die auf Leinwand und auf der Webseite präsentiert werden.

    Am 22. August 2020 von 10:30 bis 15:00 Uhr kann man auf dem Borgiasplatz (neben Karstadt) in Fulda Live-Feeling genießen, weil die Filme auf einer großen Leinwand gezeigt werden und Urbain N’Dakon, Liedermacher von der Elfenbeinküste, den musikalischen Rahmen bietet. Alles läuft unter Einhaltung der Abstandsregeln und aktuellen Erfordernisse; das heißt, Sitzplätze sind verfügbar, wer sich niederlässt, muss aber (voraussichtlich) seine Kontaktdaten angeben.


     Mehr Informationen unter: https://awo-fulda.de/category/internationales-maerchenfestival/

    Eine Veranstaltung des AWO Kreisverbandes Fulda e.V.

  • BURGKONZERT

    BURGKONZERT

    Samstag | 17:00 Uhr

    22. August

    POPPENHAUSEN

    Poppenhausen (Wasserkuppe), Marktplatz

    Musik
    Eintritt frei

    INFO: 50

    Anfahrt

     

    BURGKONZERT

    Mittelalterliches Konzert auf dem historischen Marktplatz von Poppenhausen

     

    In Poppenhausen (Wasserkuppe), am Fuße des Ebersbergs mit seiner mächtigen Burgruine gelegen, wird das Mittelalter lebendig: Musik und Gesang vom 10. bis zum 16. Jahrhundert, fröhliche Tanzmusik, tragische Balladen und feierliche Tafelmusik aus verschiedenen Ländern Europas werden in historischen Gewändern von den Spielleuten vorgetragen.

    Das Ganze wird noch garniert mit sagenhaften Geschichten aus dem 12. Jahrhundert über die Ritter und Herren von Ebersberg und die damit verbundene Geschichte von Poppenhausen.

    Genießen Sie das sommerliche Musikspektakel des 12-köpfigen Ensembles. Die Spielleute und die Gemeinde Poppenhausen laden herzlich zu diesem Mittelaltervergnügen ein. 

    Eine Veranstaltung des Vereins „Musik und Tanz e.V.“ Fulda.

  • VERY BRITISH

    VERY BRITISH

    Samstag | 19:00 Uhr

    22. August

    GRÜNDAU

    Bergkirche Niedergründau

    Musik
    10 € (7 €)

    INFO: 30

    Anfahrt

     

    VERY BRITISH

    Bläsersound in der Bergkirche

    Das Ensemble Die Blechlawine präsentiert in der Bergkirche sein aktuelles Konzertprogramm „very british“.

    Mit Kompositionen klassischer Komponisten wie Edward Elgar bis hin zu zeitgenössischen Musikern wie Garry Rafferty oder Queen bringen die fünf Hobbymusiker aus dem Freigericht ausschließlich Blasmusik mit Bezug zur britischen Insel zu Gehör.

    Vielseitig, mitreißend und auch mit einer Portion Humor bietet „die Blechlawine“ eine tolle Performance:„Come and enjoy the show“.

     

    Eine Veranstaltung der Evangelischen Kirchengemeinde „Auf dem Berg“.

    Die Veranstaltung musste leider abgesagt werden und wird voraussichtlich im Jahr 2021 nachgeholt.

  • KABARETTNACHT 2020

    KABARETTNACHT 2020

    Samstag | 20:30 Uhr

    22. August

    EITERFELD

    Akademie Burg Fürsteneck

    INFO: 13

    Anfahrt

     

    KABARETTNACHT 2020

    Die Absolventenshow der Kabarettakademie

    Highlights aus den Bereichen Kabarett, Comedy und Chanson, präsentiert von Absolventen der Kabarettakademie – das verspricht einen humorigen und stimmungsvollen Abend.

    Auf der offenen Bühne im Hof der Burg Fürsteneck demonstrieren die Teilnehmer der Sommerakademie eindrucksvoll, was sie in ihren vielen Workshops, Seminaren und im offenen Austausch gelernt haben.

    Moderiert wird das kurzweilige Programm von den Bühnenprofis, die selbst als Referenten der Akademie für den letzten Schliff sorgten.

     

    Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Burghalle Otto Bartning statt.

     Leider kann diese Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie nicht als öffentliche Veranstaltung durchgeführt werden. Kein Publikum zugelassen!

    Eine Veranstaltung des Fördervereins Kabarett und Chanson e.V.

  • AMERICA

    AMERICA

    Sonntag | 16:00 Uhr

    23. August

    HAMMERSBACH

    Hirzbacher Kapelle

    Musik
    10 €

    INFO: 32

    Anfahrt

     

    AMERICA

    Die Absolventenshow der Kabarettakademie

    Das Pindakaas Saxophon Quartett präsentiert in seinem aktuellen Programm Musik aus der „Neuen Welt“: amerikanische Klassiker wie Samuel Barbers „Adagio for strings“, Ausschnitte aus Antonin Dvoráks Symphonie „Aus der Neuen Welt“ oder Musik von Aaron Copland und Leonard Bernstein erklingen ebenso wie Chick Coreas „Children’s songs“.

    Die unterhaltsam moderierte Reise durch den amerikanischen Kontinent führt auch zu George Gershwins Jazzklassikern und aufregender Weltmusik aus dem Schmelztiegel New York.

     

    Eine Veranstaltung des Fördervereins Hirzbacher Kapelle e.V.

  • UNSER LOB SOLL LAUT ERSCHALLEN

    UNSER LOB SOLL LAUT ERSCHALLEN

    Sonntag | 18:00 Uhr

    23. August

    FLIEDEN

    Pfarrkirche St. Goar

    Musik
    Eintritt frei

    INFO: 14

    Anfahrt

     

    ORGEL PLUS BARITON "DER HERR IST MEIN HIRTE"

    Orgel- und Gesang

    In diesem sommerlichen Konzert wird der Gesang von Jonathan Macker aus Frankfurt an der Orgel von Niklas Jahn aus Mainz begleitet

    Jahn ist zurzeit als Kirchenmusiker in Mainz tätig und wurde u.a. mit dem Kulturförderpreis des Rotary Club Mainz ausgezeichnet.

     

    Eine Veranstaltung der Pfarrei St. Goar in Kooperation mit der Gemeinde Flieden.

  • RUND UM BEETHOVEN

    RUND UM BEETHOVEN

    Dienstag | 19:30 Uhr

    25. August

    MAINTAL

    Evangelische Kirche Hochstadt

    Musik
    22 €/15 €/10 €/7 €

    INFO: 44

    Anfahrt

     

    RUND UM BEETHOVEN

    Römerberg Quartett

    Die Streichquartette von Joseph Haydn, Ludwig van Beethoven und Franz Schubert sind hervorragende Beispiele für die rasante musikalische Entwicklung zu Beginn des 19. Jahrhunderts.

    Ausgehend von Haydn und Mozart zählen besonders Beethovens sechs Quartette op.18 zu den Höhepunkten der Wiener Klassik. Während Haydn mit seinen 83 Streichquartetten als eigentlicher Begründer dieser Werkgattung gilt, löste sich Schubert von Beethovens Vorbild und entwickelte sich zum wichtigsten Komponisten der Frühromantik.

     

    Eine Veranstaltung des Fördervereins Hochstädter Kirchenkonzerte.

  • OY OY EMINE

    OY OY EMINE

    Freitag | 15:00 Uhr

    28. August

    WÄCHTERSBACH

    Heinrich-Heldmann-Halle

    Musik-Theater
    Kinder 1 €
    Erwachsene 3 €

    INFO: 63

    Anfahrt

     

    OY OY EMINE

    Ein Huhn, eine Reise, ein Regenschirm

    KinderMusikTheater für alle: Eine abenteuerliche Reise durch die Wüste, übers Meer, durch Regen, Wind und Wolken – das Acht Ohren Trio lädt zu wunderbaren neuen Erfahrungen ein.

    Im Gepäck haben die drei Musikerinnen ihre Instrumente, die in rätselhaften Worten und Klängen sprechen, und bald wird klar: Musik schafft Verbindungen und Verständigung über alle Grenzen hinweg.

    Traditionelle Musik und eigene Stücke von Julia Ballin, Anka Hirsch und Sandra Elischer lassen den Zauber der Musik live erleben. Dazu wird getanzt und gesungen.

     

    Eine Veranstaltung des Bürgerservice der Stadt Wächtersbach.

  • JESCO VON PUTTKAMER

    JESCO VON PUTTKAMER

    Samstag & Sonntag
    15:00–18:00 Uhr
    Eröffung:
    29. August | 15:00 Uhr

    29. & 30. August

    FLÖRSBACHTAL

    Scheune Sieben

    Ausstellung
    Eintritt frei

    INFO: 16

    Anfahrt

     

    JESCO VON PUTTKAMER

    GERMANYS SMALLEST AUTOFABRIK – Blechskulpturen und Automobile

    Jesco von Puttkamer ist Metallbildhauer, der mit großen Objekten begonnen hat, um sich über die Jahre zur Miniatur vorzuarbeiten.

    Dies gilt auch für seine Automobile, die in „Germanys smallest Autofabrik“ per Hand gefertigt werden. Seine „skulpturalen Entwürfe und Skizzen“, in ihrer kompakten Größe auch als Tischskulptur geeignet, strahlen Charme und Eigenwilligkeit aus.

    In der Ausstellung rücken vor allem die Skulpturen in den Fokus, die hier erstmals in diesem Umfang gezeigt werden.

     

    Eine Ausstellung von „Scheune Sieben“.

    Die Veranstaltung muss leider abgesagt werden.

  • FINDET MAX (2)

    FINDET MAX

    Samstag & Sonntag
    15:00 Uhr

    29. & 30. August

    JOSSGRUND

    Gewerbegebiet Burgjoß

    Theater
    Kinder 5 €
    Erwachsene 12 €

    INFO: 41

    Anfahrt

     

    FINDET MAX

    Ein Mit-Mach-Theatererlebnis für Familien

    Der Räuberjunge Max Muskete hat richtig Pech: gleich bei seinem ersten Raubzug wird er geschnappt und muss vom Morgengrauen bis zur Abenddäm-merung in einem Arbeitshaus schuften. Seine Mutter will ihn wieder befreien. Gemeinsam mit ihr gehen kleine und große Zuschauer auf die Suche nach Max.

    Auf ihrem abenteuerlichen Weg haben sie viele Hindernisse zu überwinden und Rätsel zu lösen. Und wer weiß im düsteren Spessart schon, wer oder was sich hinter dem nächsten Busch verbirgt?

    Weitere Aufführungen finden am 26. und 27. September sowie am 17. und 18. Oktober statt.

    Bei Regen wird trotzdem gespielt. Bei Unwetter entfällt die Veranstaltung.

     

    Eine Kooperationsveranstaltung der Stadt Bad Orbund der Gemeinden Flörsbachtal und Jossgrund.

    Die Veranstaltung muss leider ausfallen.

  • KLANGWANDLUNGEN

    KLANGWANDLUNGEN

    Samstag | 18:00–22:00 Uhr

    29. August

    HOFBIEBER

    Kunststation Kleinsassen

    Musik
    VVK 18 €/AK 20 €

    INFO: 35

    Anfahrt

     

    KLANGWANDLUNGEN

    Musikalische Dialoge im Raum

    Unter dem Motto „KlangWandlungen“ bringen die Formationen um G. B. Sommer, K. Hilpert, B. Henning, R. Neuwirth, U. Schimpf und A. Hirsch die Räume der Kunststation Kleinsassen zum Klingen.

    Die sechs Musiker*innen vertreten die Stilrichtungen Jazz, Fusion, Free und Weltmusik, die sie in unterschiedlicher Besetzung zu einem poetischen Klangteppich verweben.

    Die Besucher*innen sind eingeladen, Teil des Raum- und Wandelkonzerts zu sein und die vielfältigen Klanglandschaften zu erkunden.

     

    Eine Veranstaltung der Jazzfreunde Fulda e.V.

  • SCHLOSS SPEKTAKEL

    SCHLOSS SPEKTAKEL

    SCHLOSS SPEKTAKEL

    Samstag | Einlass: 18:00 Uhr

    29. August

    SCHÖNECK-BÜDESHEIM

    Open Air am Alten Schloss

    Musik, Kleinkunst, Kabarett
    VVK 18 €/AK 20 €

    INFO: 57

    Anfahrt

     

    SCHLOSS SPEKTAKEL

    MUSIK · KLEINKUNST · KABARETT

    Das Schönecker Schloss-Spektakel lockt seit Jahren Besucher von nah und fern an – auch diesmal mit einem Programm, bei dem sicher kein Auge trocken bleibt.

    Die Microband bietet mit „Klassik für Dummies“ eine irrwitzige Performance, die Klassikfans und Musikbanausen gleichermaßen begeistert. Die beiden Klassikvirtuosen Luca Domenicali und Danilo Maggio zerfleddern die schönsten Werke aller Zeiten – herrlich.

    Bodo Bach ist auch mit von der Partie, auch wenn er jetzt nur noch mit Treppenlift auf die Bühne kommt. „Das Guteste aus 20 Jahren“ vom Godfather of Babbsack!

     

    Vorprogramm ab 18:30 Uhr – Hauptprogramm im Anschluss

    Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Kultur- und Sporthalle in Nidderau-Heldenbergen statt.

     

    Eine Veranstaltung der Gemeinde Schöneck und der Stadt Nidderau.

    Die Veranstaltung musste leider abgesagt werden.

  • DIE LUFTGAUKLER – NESTERWACHEN

    DIE LUFTGAUKLER – NESTERWACHEN

    Samstag | 18:00 Uhr
    Sonntag | 14:30 & 17:00 Uhr

    29. & 30. August

    BAD SALZSCHLIRF

    Kurpark

    Theater
    Eintrittspreise variieren

    INFO: 05

    Anfahrt

     

    DIE LUFTGAUKLER – NESTERWACHEN

    Ein märchenhaftes SeiltanzTheater

    Ein zauberhaftes musikalisches SeiltanzTheater im Kurpark von Bad Salzschlirf – Florina spielt mit ihrem Schmetterling und entdeckt dabei Pirolino, einen prächtigen gelben Vogel, der hoch oben in seinem Nest sitzt.

    Pirolino lockt sie hinauf in die Lüfte, und ein komödiantisches, märchenhaftes Spiel mit luftigen Vogeltänzen beginnt.

    Nach der Aufführung können die Kinder unter Anleitung von Florina selbst das Seiltanzen probieren. Seiltanzschuhe, bunte Tücher und Fächer laden die Kinder zum Balancieren ein.

     

    Eine Veranstaltung der Touristik & Service GmbH Bad Salzschlirf.

  • OY OY EMINE (2)

    OY OY EMINE

    Samstag | 15:00 Uhr

    25. Juli

    STEINAU AN DER STRASSE

    Theatrium im Hof

    Musik-Theater
    Kinder 5 €
    Erwachsene 8 €
    Familien 22 €

    INFO: 60

    Anfahrt

     

    OY OY EMINE

    Ein Huhn, eine Reise, ein Regenschirm

    KinderMusikTheater für alle: Eine abenteuerliche Reise durch die Wüste, übers Meer, durch Regen, Wind und Wolken – das Acht Ohren Trio lädt zu wunderbaren neuen Erfahrungen ein.

    Im Gepäck haben die drei Musikerinnen ihre Instrumente, die in rätselhaften Worten und Klängen sprechen, und bald wird klar: Musik schafft Verbindungen und Verständigung über alle Grenzen hinweg.

    Traditionelle Musik und eigene Stücke von Julia Ballin, Anka Hirsch und Sandra Elischer lassen den Zauber der Musik live erleben. Dazu wird getanzt und gesungen.

     

    Eine Veranstaltung der ACHT OHREN GbR.

  • INTERNATIONALER ORGELSOMMER - THOMAS LACÔTE

    INTERNATIONALER ORGELSOMMER - THOMAS LACÔTE

     Sonntag | 16:30 Uhr

    30. August

    FULDA

    Fuldaer Dom

    Musik
    Tageskasse 9 € (5 €)

    INFO: 19

    Anfahrt

     

    THOMAS LACÔTE (Paris)

    INTERNATIONALER ORGELSOMMER IM FULDAER DOM 2020

    Der französische „Newcomer“ Thomas Lacôte ist zum ersten Mal im Fuldaer Dom zu hören.

    Er präsentiert Werke französischer Provenienz: anknüpfend an die große Tradition der Orgelmusik von Franck und Tournemire, hier vertreten durch Abschnitte aus dem berühmten Zyklus „L’Orgue Mystique“, erklingen aus dem Spätwerk von Olivier Messiaen vier Stücke, die sich auf Eucharistie und Auferstehung beziehen.

    Dazwischen spielt Lacôte, der sich bereits als Komponist und Improvisator einen Namen gemacht hat, eigene Kompositionen.

     

    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.orgelmusik.bistum-fulda.de

    Eine Veranstaltung der „Orgelmusik am Dom“ des Bistums Fulda.

  • JUNGE ELITE VIRTUOS

    JUNGE ELITE VIRTUOS

    Sonntag | 18:00 Uhr

    30. August

    EICHENZELL

    Schloss Fasanerie

    Musik
    20 € (15/10 €)

    INFO: 12

    Anfahrt

     

    JUNGE ELITE VIRTUOS

    16. Preisträgerkonzert des Vereins zur Förderung hochbegabter Künstler e.V.

    Die vom Verein zur Förderung hochbegabter Künstler prämierten Musiker live im Schloss Fasanerie: Bei dieser 16. Auflage des Preisträgerkonzerts werden sich zwei Geiger, ein Cellist und ein Pianist virtuos präsentieren.

    Ausgewählte Werke von Brahms, Chopin, Beethoven, Schubert, Barrios und weitere hoch-karätige Stücke stehen auf dem Programm.

     Eintrittskarten können ausschließlich telefonisch unter 0661 94860 vorbestellt werden. 

    Eine Veranstaltung des Vereins zur Förderung hochbegabter Künstler e.V.