Juli

  • KUNST AUS ALLER WELT - ZUSAMMENSCHAU

    AUSSTELLUNGEN IN DER KUNSTSTATION

    täglich, außer Montag

    08. Mai – September

    HOFBIEBER

    Kunststation Kleinsassen

    Kunst
    4 € (erm. 2 €)

    INFO: 39

    Anfahrt

     

    KUNST AUS ALLER WELT - ZUSAMMENSCHAU

    Dialog zwischen der Kunstsammlung des Bundes und der Artothek der Kunststation

    Die Kunststation Kleinsassen freut sich, Werke internationaler Künstler*Innen aus den reichen Sammlungen des Bundes ausleihen zu dürfen und diese mit einer Auswahl aus ihrer eigenen Artothek in Dialog zu setzen.

    Lassen Sie sich überraschen von dieser Ausstellung und mit hineinnehmen in die Welt der Kunst, die keine Sprachbarrieren kennt, alle Menschen unterschiedslos anzusprechen vermag, die irritiert, anregt und fasziniert.

     

    Öffnungszeiten
    Dienstag - Samstag 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Sonn- und Feiertage 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

     

    Eine Veranstaltung der Kunststation Kleinsassen e.V.

  • BRÜCKENZAUBER – KINDERWORKSHOPS

    k11

     

    Juni – August

    HOFBIEBER

    Kunststation Kleinsassen

    Workshops
    5 € je Workshop

    INFO: 39

    Anfahrt

     

    BRÜCKENZAUBER – KINDERWORKSHOPS

    Wir bauen Brücken zwischen Menschen und Kulturen

    Beim diesem spannenden Kreativprojekt gestalten Kinder phantasievolle Bilder und interessante Objekte.

    Dabei kommen die unterschiedlichsten Methoden der Kunst zum Einsatz: Malerei, Zeichnen, Drucktechniken, Objektbau, Collagen, Videoclips und allerlei Mischtechniken. So unterschiedlich die Ergebnisse auch sein mögen – immer geht es darum, Fremdes, Erstaunliches, Entfernungen und Gegensätze zu verbinden und Brücken zu bauen zwischen den Menschen und ihren Kulturen.

     

    Es werden 12 verschiedene Workshops für Kinder angeboten - jeweils ca. 3 Unterrichtseinheiten land, d.h. 3 x 45 Minuten - im Zeitraum 07.06. bis 27.08.22.

    Es werden ausschließlich Kleingruppen gebildet mit maximal 10 Teilnehmer*innen. Bei Gruppenanmeldungen, z.B. von Schulklassen, werden parallele Workshops angeboten.

    Die aktuelle Ausstellung "Kunst aus aller Welt - Zusammenschau" wird einbezogen. Für die Workshops können gesonderte Öffnungszeiten vereinbart werden.
    Die regulären Öffnungszeiten der Ausstellung sind: Dienstag bis Samstag 11 Uhr bis 18 Uhr, Sonn- und Feiertage 11 Uhr bis 18 Uhr.

     

    Für die Workshops werden 5 € Gebühr erhoben, inklusive Material.
    Der Eintritt in die Ausstellungen ist frei.

     

    Eine Veranstaltung der Kunststation Kleinsassen.

  • „MÄRCHENHAFT UND KUNTERBUNT“

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    versch. Uhrzeiten

    Juni – August

    HÜNFELD

    Wella-Pavillon und Innenstadt

    Theater
    Eintritt frei

     

    Anfahrt

     

    „MÄRCHENHAFT UND KUNTERBUNT“

    Kinderveranstaltungen

    Für Kinder ab vier Jahren findet in Hünfeld ein tolles kulturelles Sommerangebot statt – unter anderem mit drei phantasievollen Theatervorführungen sowie der Gestaltung eines 3D-Märchenmotives.

    26. Juni, 14:00 Uhr
    „Rotkäppchen“ vom Kindertheater Odenwald.

    21. – 23. Juli
    Gestaltung eines 3D-Märchenmotivs am Rathaus.

    23. Juli 15:00 Uhr
    „Der Waschlappendieb“ vom Theater Die Stromer.

    13. August 15:00 Uhr
    „Die Zauberratte“ vom Theater Mika & Rino.

     

    Eine Veranstaltung der Stadt Hünfeld.

  • LIVE-HÖRSPIEL

    JUNGE ELITE VIRTUOS

    Freitag | 20:00 Uhr

    01. Juli

    BIEBERGEMÜND

    Schwimmbad Bieber

    Hörspiel
    Erw. 20 € / Ki. 15 €

    INFO: 36

    Anfahrt

     

    LIVE-HÖRSPIEL

    Old Shatterhand unter Kojoten

    Das RadioLiveTheater bringt einen Western in der Tradition von Karl May auf die Bühne – als Live-HörSpiel mit Kostümen, Effekten, Musik und „handgemachten“ Geräuschen.

    Eine Verbrecherbande verbreitet im Llano Estacado Angst und Schrecken: die Kojoten. Doch Old Shatterhand und sein Gefährte Sam Hawkens nehmen die Spur der Banditen auf. Es beginnt eine Verfolgungsjagd quer durch den Westen, bei der die Jäger bald zu Gejagten werden.

    Ein spannendes Roadmovie für die Ohren – actionreich bis zum Showdown.

     

    Eine Veranstaltung der Gemeinde Biebergemünd.

  • REGENTROPFEN KÜSSEN DEN WIND

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Samstag | 15:00 Uhr
    Sonntag | 11:00 Uhr

    02. & 03. Juli

    HANAU

    Olof-Palme-Haus

    Kunst
    Eintritt frei

    Anfahrt

     

    REGENTROPFEN KÜSSEN DEN WIND

    Wind Drawings

    Norbert Blumentritt macht die Verbindung von Mensch und Natur sichtbar.

    Für seine poetischen „Windzeichnungen“ auf Papier oder Holz befestigt er Stiften an Zweigen. Vom Wind zart oder kraftvoll über das Papier bewegt oder von Regentropfen „geküsst“, entstehen feine Linien und komplexe Strukturen, die dann vom Künstler weiterbearbeitet werden.

    Die Wind Drawings sind so einerseits Produkte des Zufalls und der Naturkräfte, doch ebenso verdanken sie ihr Eigenleben einem kreativen Schaffensprozess.

     

    02.Juli 2022
    Vernissage von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

    03.Juli 2022
    Ausstellung von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

    Die Bilder können gemäß Preisliste erworben werden.

     

    Eine Veranstaltung des Ateliers Windwoodworks.

  • KLEZMER-KLÄNGE MIT DEN „TECHTERN“

    43

    Sonntag | 19:00 Uhr

    02. Juli

    KALBACH

    Synagoge Heubach

    Musik
    Eintritt auf Spendenbasis

    Anfahrt

    KLEZMER-KLÄNGE MIT DEN „TECHTERN“

    Konzert mit „Klezmers Techtern“

    Klezmers Techter, das sind Gabriela Kaufmann, Almut Schwab und Nina Hacker. In tiefer Verbundenheit und mit großem Respekt vor dem Erbe der jüdisch-jiddischen Musiktradition erzählen die Musikerinnen von Leid und Sehnsucht, von bitteren Zeiten, aber auch von großer Fröhlichkeit.

    Ihre Interpretation lässt Bilder aus der Vergangenheit entstehen, Bilder aus dem alten jiddischen Schtetl, in dem die Klezmermusik alle Begebenheiten des Lebens begleitete – und dabei erzählt jede auch etwas von sich selbst.

     

    Eine Veranstaltung des Fördervereins Landsynagoge Heubach.

  • LOS TEMPERAMENTOS

    SCHÖPFUNG

    Samstag | 20:00 Uhr

    02. Juli

    BAD ORB

    Konzerthalle/Gartensaal
    auf großer Bühne

    Musik
    VVK 28,50 €

    INFO: 05

    Anfahrt

     

    LOS TEMPERAMENTOS

    Entre Dos Tiempos - Tanz des Lebens

    Das Ensemble entführt an ferne Orte, in die Zeit der spanischsprachigen Welt vor rund 300 Jahren. Mit »Entre dos Tiempos« kommt ein Programm auf die Bühne, das sich mit den Elementen der Barockmusik Lateinamerikas und Südeuropas beschäftigt.

    Der Titel steht für die Dualität des Lebens und der Musik. »Zwischen zwei Zeiten« spiegelt die Emotionen in der Musik jener Tage bis zur Zeitenwende, die mit der Kolonialisierung Südamerikas eintrat.

    Das Leben ist ein Tanz, der fortwährend den Takt wechselt …

     

    Eine Veranstaltung des Kulturkreises Bad Orb e.V.

  • KLANGKÖRPER

    42

    Samstag
    20:30 | 21:30 | 22:30 Uhr

    02. Juli

    FULDA

    Michaelskirche

    Performance
    Eintritt frei

    INFO: 41

    Anfahrt

    KLANGKÖRPER

    Eine performative Führung durch die Michaelskirche

    Ein Cello, eine Violine und zwei Tänzerinnen erschließen den Raum der Michaelskirche, Klang und Körper wirken mystisch-lyrisch und eindringlich zusammen.

    Bei den verschiedenen Stationen der Führung begegnen sich Architektur und tänzerische sowie musikalische Impulse.

    Sie öffnen den geistlichen Raum in einem Zusammenspiel aus Ursprünglichkeit und zeitgenössischem Lebensgefühl.

    Tanz: Dorothée Bretz und Annika Keidel
    Violine: Marit Neuhof
    Cello: Lukas Neuhof

     

    Eine Veranstaltung des tanzblick Freies Theater in Kooperation mit dem Bistum Fulda

  • SINGING SUMMER

    13

    Sonntag | 18:00 Uhr

    03. Juli

    GRÜNDAU

    Bergkirche Niedergründau

    Musik
    12 € (6 €)

    INFO: 10

    Anfahrt

     

    SINGING SUMMER

    „Bach to Brubeck“

    Im SINGING SUMMER erarbeiten professionelle Vokalsolisten und Instrumentalisten in gemeinsamen Workshops mit Kinder- und Jugendchören ein Projektthema, das in eine Aufführung mündet. BACH to BRUBECK stellt die traditionelle Sakralmusik jener gegenüber, die in Jazz und Popularmusik wurzelt.

    Im Mittelpunkt steht hier die Erarbeitung von Dave Brubecks TO HOPE – A CELEBRATION. Werke von Henze, Bach, Brahms und Rheinberger ergänzen das Programm, die historische Ratzmann-Orgel von 1839 ist ebenfalls einbezogen.

     

    Eine Veranstaltung des Bell'Arte Frankfurt RheinMain e.V.

  • VIVA VOCE

    DER SALMÜNSTERER JEDERMANN

    Sonntag | 19:00 Uhr

    03. Juli

    Gersfeld

    Barockkirche Gersfeld

    Musik
    30 € / 25 €
    (erm. 25 € / 20 €)

    INFO: 52

    Anfahrt

    VIVA VOCE

    Glücksbringer

    Glück – wer sucht das nicht?

    VIVA VOCE versprechen mit ihrer brandneuen Show „Glücksbringer“ satte 120 Minuten davon! Seit über 20 Jahren bringt das A-cappella-Quartett musikalisches Glück auf die Bühnen der Nation, begeisterte BesucherInnen inklusive.

    David Lugert, Andreas Kuch, Bastian Hupfer und Heiko Benjes sind Garanten für stimmgewaltige Musik, Humor und mitreißende Konzerte, und das ganz ohne Instrumente.

    Denn bei VIVA VOCE ist jeder Ton mundgemacht!

     

    Eine Veranstaltung des Fördervereins ev. Kirchenmusik Gersfeld e.V.

  • KLANGWANDLUNGEN

    AUSSTELLUNGEN IN DER KUNSTSTATION

    Freitag | 20:00 Uhr

    08. Juli

    HOFBIEBER

    Kunststation Kleinsassen

    Musik
    VVK 13 € / AK 15 €

    INFO: 39

    Anfahrt

     

    KLANGWANDLUNGEN

    Musikalische Dialoge im Raum

    „KlangWandlungen“ – unter diesem Motto weben Wolfgang Torkler (Klavier) und René Bornstein (Kontrabass) einen poetischen Klangteppich, auf dem sie zu einer musikalischen Klangreise einladen.

    Wie von Zauberhand ebnen sie den Weg der Reduktion, Introspektion und Konzentration aufs Wesentliche. Erkunden Sie die vielfältigen Klanglandschaften, die Ruhe in den aktuell oftmals bewegten Zeiten bringen.

     

    Eine Veranstaltung der Jazzfreunde Fulda e.V.

  • LES MISÉRABLES - DIE ELENDEN

    NO BUSINESS LIKE SHOWBUSINESS

    Freitag, Samstag | 20:00 Uhr
    Sonntag | 18:00 Uhr

    08.–10. Juli

    BAD ORB

    Parkplatz Holzhof, Am Obertor

    Theater, Tanz
    Preise: 19 €, erm.* 12€ und 18€, erm.* 11€ (ermäßigt*= Schüler, Studenten, Auszubildende)
    (Beinderte ab 60%=3€ erm.)

    INFO: 05 & 06

    Anfahrt

     

    LES MISÉRABLES - DIE ELENDEN

    Theaterfassung von Cornelia Wagner, Schauspiel nach dem Roman von Victor Hugo

    Ein ehemaliger Sträfling, der wegen Brotdiebstahls 19 Jahre im Gefängnis verbrachte, baut sich als Fabrikbesitzer und Bürgermeister einer kleinen französischen Stadt ein neues Leben auf.

    Er kümmert sich um Arme und Ausgestoßene und nimmt die von ihren Pflegeeltern misshandelte Tochter einer Prostituierten bei sich auf.

    Ein unerbittlicher Inspektor verfolgt den Bürgermeister und will ihn wieder hinter Gitter bringen. Revolutionäre kämpfen auf einer Pariser Barrikade für Freiheit und Gerechtigkeit.

     

    Freilichtbühne, Zuschauer überdacht, mit Bewirtung

    Eine Veranstaltung der Theatergruppe „Peter von Orb“.

  • KONZERTGEBRÄU

    58

    Freitag | 20:00 Uhr

    08. Juli

    GELNHAUSEN

    Barbarossasaal
    Main-Kinzig-Forum

    Musik & Fotografie
    Preise: 16 €, (ermäßigt 10€ für Kinder, Jugendliche und Studenten)

    INFO: 45

    Anfahrt

    KONZERTGEBRÄU

    Ein heißer Kessel aus Klassik, Chanson, Musical Jazz und mehr

    Bei diesem Konzertgebräu wird eine virtuose Mischung aus Klassik, Chanson, Musical, Jazz und mehr zusammengekocht.

    Dies bedeutet Überraschungen für Liebhaber anspruchsvoller Unterhaltung und entfesselter Sprachakrobatik.

    Das artistische Ensemble um Ingrid El Sigai verspricht ein energiegeladenes Feuerwerk des Entertainments und entführt mit schrägen Hits in die goldenen Berliner UFA-Zeiten oder das walzertanzende Wien.

    Eigene Titel mit Texten bekannter Literaturgrößen dürfen auch nicht fehlen.

     

    Eine Veranstaltung der Musikschule Main-Kinzig e. V.

  • DON CAMILLO UND PEPPONE

    39

    Freitag & Samstag
    20:30 Uhr

    08. & 09. Juli

    STEINAU AN DER STRASSE

    Theatrium Steinau

    Musical
    28 € (erm. 24 €)

    INFO: 21

    Anfahrt

     

    DON CAMILLO UND PEPPONE

    Eine italienische Nacht mit Live-Musik

    Der streitbare Pfarrer Don Camillo und sein Widersacher, der kommunistische Bürgermeister Peppone, sind ziemlich beste Feinde.

    So sehr und so oft sie sich auch streiten, gleichzeitig brauchen sie einander.

    Der Theaterabend verspricht aberwitzige Geschichten aus einem kleinen italienischen Dorf, gepaart mit furioser Live-Musik – ein höchst amüsantes Theatererlebnis.

     

    Eine Veranstaltung des Theatriums Steinau.

  • KABARETTNACHT 2022

    KABARETTNACHT 2020

    Samstag | 20:30 Uhr

    09. Juli

    EITERFELD

    Akademie Burg Fürsteneck

    Kabarett
    8 €

    INFO: 28

    Anfahrt

     

    KABARETTNACHT 2022

    Die Absolventenshow der Kabarettakademie

    Highlights aus den Bereichen Kabarett, Comedy und Chanson, präsentiert von Absolventen der Kabarettakademie – das verspricht einen humorvollen Musikabend.

    Auf der Bühne im Hof der Burg Fürsteneck demonstrieren die Teilnehmer der Sommerakademie, was sie in ihren Workshops und Seminaren gelernt haben.

    Moderiert wird das kurzweilige Programm von den Bühnenprofis, die als Referenten der Akademie für den letzten Schliff sorgten.

    Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Burghalle statt.

     

    Eine Veranstaltung des Fördervereins Kabarett und Chanson e.V.

  • INTERNATIONALER ORGELSOMMER - MARTIN STURM

    35 sturm

    Sonntag | 16:30 Uhr

    10. Juli

    FULDA

    Fuldaer Dom

    Musik
    10 € (erm. 7 €)

    INFO: 32

    Anfahrt

     

    MARTIN STURM (Weimar)

    INTERNATIONALER ORGELSOMMER IM FULDAER DOM 2022

    Der Orgelsommer im Fuldaer Dom 2022 wird vom jüngsten Orgelprofessor Deutschlands, Martin Sturm, eröffnet. Am 10. Juli ab 16.30 Uhr ist ein äußerst ungewöhnliches Programm zu hören. Martin Sturm hat als Titel „Von Traum und Wirklichkeit“ gewählt.

    Der monumentalst möglichen Eröffnung, nämlich Max Regers „Fantasie und Fuge über Bach“, einer Machtdemonstration dieses hochbedeutenden Komponisten, folgt eine Bearbeitung eines Streichquartetts, von Sturm selbst angefertigt, eine Übertragung des berühmten Streichquartett Nr. 14 von Franz Schubert tituliert „Der Tod und das Mädchen“. Mit „Litanies“ von Jehan Alain folgt ein weiteres Monumentalwerk der Orgelliteratur.

    Wieder folgt eine Kehrtwende zu einer Übertragung von Gustav Mahlers „Ich bin der Welt abhanden gekommen“. Als wären es der Überraschungen noch nicht genug, wählt sich der Weimarer Professor einen Text von Georg Trakl, um hierzu symphonische Skizzen zu improvisieren.

    Man wird dieses Konzert sicher lange in Erinnerung behalten. 

     

    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.orgelmusik.bistum-fulda.de

    Eine Veranstaltung der Domkapitel/Dommusik Fulda.

  • ORGELSOMMER KINZIGTAL 2022

    DER SALMÜNSTERER JEDERMANN

    Sonntag | 17:00 Uhr

    10. Juli

    GELNHAUSEN

    Marienkirche

    Musik
    Eintritt frei

    Anfahrt

    ORGELSOMMER KINZIGTAL 2022

    Orgelkonzert in der Marienkirche Gelnhausen

    Bei diesem stimmungsvollen Orgelkonzert in der wunderschönen Marienkirche präsentiert der Mannheimer Kantor Johannes Matthias Michel Orgelmusik aus verschiedenen Stilpochen.

    Einen Schwerpunkt wird dabei die Interpretation von Orgelmusik der deutschen Spätromantik mit Werken von Sigfrid Karg-Elert (1877 – 1933) bilden.

    Michel ist international bekannt auch als Komponist für Chormusik, Orgelmusik und Musik für Blechbläser in allen Formationen und Leistungsstufen.

     

    In der Reihe „Orgelsommer Kinzigtal 2022“ finden in der Zeit zwischen 29. Mai und 11.September sechs weitere Konzerte in Bad Soden (ev.Kirche), Freigericht Altenmittlau (Kath. Kirche St.Markus), Horbach (St. Michael), und Bad Orb (Martin-Luther Kirche) statt.

     

    Eine Veranstaltung der AG Orgelsommer Kinzigtal.

  • ZAUBER DER MUSIK

    47a

    Sonntag | 17.00 Uhr

    10. Juli

    STEINAU AN DER STRASSE

    Hof Schloss Steinau

    Konzert
    28 € (erm. 20 €)

    INFO: 43

    Anfahrt

     

    ZAUBER DER MUSIK

    Konzert im Hof von Schloss Steinau

    Im wunderschönen Ambiente des Steinauer Schlosshofs konzertiert an diesem Tag das Johann-Strauß-Orchester – es setzt sich aus Musikern des Radio-Sinfonieorchesters Frankfurt, der Opernhäuser Frankfurt, Darmstadt u. Wiesbaden zusammen.

    Die Spezialisten der „leichten Muse“ vermitteln den Zauber der Musik auf höchstem künstlerischem Niveau.

    Dirigent:
    Witolf Werner (2011 in der Kritikerumfrage der „Welt am Sonntag“ zum Dirigenten des Jahres gewählt)

    Solisten:
    Christiane Linke, Sopran und Agustin Sanchez, Tenor

     

    Eine Veranstaltung des Magistrates Stadt Steinau.

  • PAULE PUHMANNS PADDELBOOT (3)

    k14

    Freitag
    15:00 Uhr | 16:00 Uhr

    15. Juli

    Erlensee

    Kita An der Gende

    Musik
    Eintritt frei

    INFO: 45

    Anfahrt

     

    PAULE PUHMANNS PADDELBOOT

    Auf zu neuen musikalischen Abenteuern

    Leinen los! An diesem Tag wollen wir auf eine spannende musikalische Entdeckungsreise gehen: gemeinsam singen, spielen, tanzen, erkunden, erforschen, erleben und experimentieren.

    Ein tolles musikalisches Miteinander für Eltern und Kinder, zusammen mit Paule Puhmann, seinen musikalischen Matrosen und allerlei Instrumenten.

    Vorkenntnisse sind nicht nötig. Einfach kommen, trauen und mitmachen!

     

    Eine Veranstaltung der Musikschule Main-Kinzig e.V.

  • UNGEHALTENE REDEN UNGEHALTENER FRAUEN

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Freitag | 19:00 Uhr

    15. Juli

    HANAU

    Spielraum Hanau

    Lesung mit Musik
    12 € (erm. 8 €)

    Anfahrt

     

    UNGEHALTENE REDEN UNGEHALTENER FRAUEN

    Wenn Du geredet hättest, Desdemona

    Was würden wir hören, wenn die lauten, „männlichen“ Stimmen plötzlich verstummten?

    Die großartige Christiane Brückner hat sich diese Frage schon vor vierzig Jahren gestellt. Herausgekommen sind ihre herrlichen Monologe bekannter Frauen aus Geschichte, Literatur und Mythologie.

    Ungehalten, schalkhaft und leidenschaftlich geben Rebecca Brown und Athena Schreiber einigen dieser großen Frauen eine Stimme.

    Mit viel Musik und neuen Song-Covern unterstützt Gery die beiden bei ihrer szenischen Lesung.

     

    Eine Veranstaltung des Spielraumes Hanau und des WortSpiel Erzähltheaters.

  • LES MISÉRABLES - DIE ELENDEN (2)

     

    Foto_2021-10-14_160222xx.jpg

    Freitag, Samstag | 20:00 Uhr

    15. & 16. Juli

    BAD ORB

    Parkplatz Holzhof, Am Obertor

    Theater, Tanz
    10 € (erm. 8 €)

    INFO: 05 & 06

    Anfahrt

     

    LES MISÉRABLES - DIE ELENDEN

    Theaterfassung von Cornelia Wagner, Schauspiel nach dem Roman von Victor Hugo

    Ein ehemaliger Sträfling, der wegen Brotdiebstahls 19 Jahre im Gefängnis verbrachte, baut sich als Fabrikbesitzer und Bürgermeister einer kleinen französischen Stadt ein neues Leben auf.

    Er kümmert sich um Arme und Ausgestoßene und nimmt die von ihren Pflegeeltern misshandelte Tochter einer Prostituierten bei sich auf.

    Ein unerbittlicher Inspektor verfolgt den Bürgermeister und will ihn wieder hinter Gitter bringen. Revolutionäre kämpfen auf einer Pariser Barrikade für Freiheit und Gerechtigkeit.

     

    Freilichtbühne, Zuschauer überdacht, mit Bewirtung

    Eine Veranstaltung der Theatergruppe „Peter von Orb“.

  • PAULE PUHMANNS PADDELBOOT

    k14

    Samstag
    14:30 Uhr | 16:00 Uhr

    16. Juli

    Wächtersbach

    Elisabeth-Curdts-Tagesstätte

    Musik
    Eintritt frei

    INFO: 45

    Anfahrt

     

    PAULE PUHMANNS PADDELBOOT

    Auf zu neuen musikalischen Abenteuern

    Leinen los! An diesem Tag wollen wir auf eine spannende musikalische Entdeckungsreise gehen: gemeinsam singen, spielen, tanzen, erkunden, erforschen, erleben und experimentieren.

    Ein tolles musikalisches Miteinander für Eltern und Kinder, zusammen mit Paule Puhmann, seinen musikalischen Matrosen und allerlei Instrumenten.

    Vorkenntnisse sind nicht nötig. Einfach kommen, trauen und mitmachen!

     

    Eine Veranstaltung der Musikschule Main-Kinzig e.V.

  • KASPERLE UND SEPPELS NEUES ABENTEUER

    Young Scots TRAD AWARDS WINNER TOUR

    Samstag | 15:00 Uhr
    Sonntag |  16:00 Uhr

    16. & 17. Juli

    Rasdorf

    Stiftskirche - Open Air

    Theater / Erzählung
    4,00 € – Theater
    2,50 € – Erzählung

    INFO: 42

    Anfahrt

     

    KASPERLE UND SEPPELS NEUES ABENTEUER

    Kinderprogramm zu den Rhöner Volkstheater-Festspielene

    Kasperle kommt nach nach Hause, und keiner da ist. Wo ist Seppel?

    Eigentlich sollte der doch schon längst den Geburtstagskuchen für die Großmutter gebacken haben! Kasperle macht sich Sorgen und benötigt nun dringend Hilfe von Flocki, dem Hund, und von den Kindern aus dem Publikum.

     

    Außerdem...

    Samstag 16.07.2022 | 17:00 Uhr
    Rhöner Kinder Volkstheater
    Jugendtheater Großentaft - Vampire

    Das Kindertheater Großentaft spielt das Stück „Vampire“ – für Kinder von Kindern und Jugendlichen.

    Sonntag 17.07.2022 | 16.00 Uhr
    Rhöner Märchen
    Märchenerzählungen mit Heidi Andriessens, Bad Kissingen

    Die Rhöner Märchen sind nicht überall bekannt, jedoch ungemein spannend. Vorgetragen wird das Ganze von Heidi Andriessens.

     

    Eine Veranstaltung der Rasdorfer GenussKultur e.V. und Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf.

  • KARNEVAL DER TIERE - TEIL 2

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Samstag | 16:00 Uhr
    Sonntag | 11:00 & 15:00 Uhr

    16. & 17. Juli

    SCHLÜCHTERN

    THE STAGE Tanz & Kulturhaus

    Tanz
    6,- € / 8,- € / 12,- €

    INFO: 57

    Anfahrt

     

    KARNEVAL DER TIERE - TEIL 2

    Von Kindern Für Kinder – Ballett & Ausstellung

    Im Rahmen des Besuchs der Lempen Puppet Theater Company in Schlüchtern erarbeiten wir ein Ballett zu dem gleichnamigen Märchen, als spartenübergreifendes Projekt für Kinder von 3 – 11 Jahren.

    Unterstützt werden die Kinder von den Tänzerinnen der Tanzkompanie ARTODANCE, der Kunsttherapeutin Annegret Droste, KUNSTTREPPE sowie der Choreographin und Kulturpreisträgerin Monica Opsahl.

    Das Ballett und eine begleitetende Ausstellung sind am Ende an der Stage Tanz & Kulturhaus in Schlüchtern zu sehen.

    (Anmeldung Kinder-Projekt: bis 14.05 2022 - Projektbeginn am 14.05 mit Lempen Puppet Theater)

     

    Eine Veranstaltung des Ballettsaals Schlüchtern und der Kunsttreppe Schlüchtern.

  • Die Käsebande

    MADAME AMÉLIES RÄTSELHAFTE MÄRCHEN-REVUE

    Samstag 17:00 Uhr
    Sonntag 15:00 Uhr

    16. & 17. Juli

    MAINTAL

    Ev. Gemeindezentrum

    Musik / Theater
    Eintritt frei, Spenden erbeten

    INFO: 09

    Anfahrt

     

    DIE KÄSEBANDE

    Criminal von Peter Schindler

    Yogi Joghurt und Rolly Harzer wollen an die Macht, um nur noch Einheitskäse zu produzieren. Den Käsekönig Kurt und die Prinzessin Mozzarella haben sie gefangen genommen.

    Die Käser:innen wollen die beiden befreien, doch dafür müssten sie Hilfe von der Käsebande annehmen. Das sind die Mäuse, die im Käsereich immer den Käse klauen …

    Kann das gutgehen und das Königreich Käsien gerettet werden?

    Mit den Kinderchören Dörnigheim und Hochstadt und Instrumentalisten.
    Leitung: Ulrike Streck-Plath.

     

    Eine Veranstaltung der Ev. Kichengemeinde Dörnigheim und Hochstadt.

  • RHÖNER VOLKSTHEATER-FESTSPIELE

    44a

    44a

    Samstag | 17:00 Uhr

    16. Juli

    Rasdorf

    Stiftskirche - Open Air

    Theater
    9 €

    INFO: 42

    Anfahrt

     

    RHÖNER VOLKSTHEATER-FESTSPIELE

    Aus der Region für die Region

    Am 16. Juli finden in Rasdorf die 1. Rhöner Volkstheater-Festspiele statt – die Sommer-Plattform für Laienspielgruppen aus der Region.

    Es gibt Kabarett von der Seminargruppe Fürsteneck, Bauerntheater mit einer Rhöner Schlachtefest-Inszenierung von der Steinbacher Theatergruppe, und am Sonntag ein klassisches Volkstheaterstück von der Gruppe „Bühnenfieber“ mit herzhaften Details aus dem Rhöner Alltag.

    Alles aus der Region, für die Region und unter dem Motto „naturberührt – genussverführt“.

     

    Samstag | 17:00 Uhr
    Theatergruppe Steinbach – das Schlachtefest in der Rhön

    Samstag | 20:30 Uhr
    Theatergruppe Mansbach Bühnenfieber

     

    Eine Veranstaltung der Rasdorfer GenussKultur e.V. und Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf.

  • GESTÄRKT AUS DER PANDEMIE

    24

    Samstag | 19:00 Uhr
    Sonntag | 14:00 Uhr

    16. & 17. Juli

    STEINAU AN DER STRASSE

    Halle am Steines

    Musik
    10 €

    INFO: 22

    Anfahrt

     

    GESTÄRKT AUS DER PANDEMIE

    Das Corona-Comeback des GrimmMischChor

    Der GrimmMischChor ist wieder da! Statt sich dem Corona-Blues zu ergeben, hat er auch während der Pandemie geprobt und sich fit gehalten.

    Außerdem wurde mit Hilfe des Main-Kinzig-Kreises, der Kreissparkasse Schlüchtern und ODW-Elektrik in neue Technik investiert, die mehr Klang und Sicherheit bei Proben und Auftritten bietet.

    Gemeinsam mit dem Frauen-Ensemble Sweet Viala feiert er sein Comeback mit bekanntem, aber auch neuem Repertoire. Rock- und Pop-A-capella mit ausgefeiltem Licht und Sound!

     

    Eine Veranstaltung des GrimmMischChores e.V.

  • KLASSIK UNTER STERNEN OPE(R)N AIR-KONZERT

    künstler foto

    10b

    Samstag | 20:00 Uhr
    (Einlass 18:30 Uhr)

    16. Juli

    NIDDERAU

    Park der Oberburg Heldenbergen

    Musik
    VVK 25 €; AK 28 €

    INFO: 07

    Anfahrt

     

    KLASSIK UNTER STERNEN OPE(R)N AIR-KONZERT

    Belcanto Gala

    Im wunderschön illuminierten Park der Oberburg der Familie von Leonhardi verspricht dieses Konzert ein besonderes Sommererlebnis für Klassikfans: die Frankfurter Sinfoniker in kleiner Besetzung mit der bereits in jungen Jahren vielfach ausgezeichneten Sopranistin Maryna Zubko (Sopran) sowie Christianne Bélanger (Mezzosopran), bekannt in den Metropolen Europas und auch Kanadas, als zweite Stimme. Durch das Programm führt Witolf Werner. Klassik unter Sternen in ausgesuchtem Ambiente!

     

    Eine Veranstaltung der Stadt Nidderau.

  • OPER IM ESPRESSO-FORMAT

    JUNGE ELITE VIRTUOS

    Samstag | 20:00 Uhr

    16. Juli

    BIEBERGEMÜND

    Schwimmbad Bieber

    Theater
    Eintritt frei (Spende erwünscht)

    INFO: 36

    Anfahrt

     

    OPER IM ESPRESSO-FORMAT

    Music to go

    Eine „Oper im Espresso-Format“, live und open air – bei dieser Veranstaltung erlebt man klassische Musik authentisch und hautnah in entspannter Atmosphäre, präsentiert von versierten Künstlern.

    Eine berühmte Oper steht auf dem Programm, hier in einer arrangierten und moderierten Kurzfassung mit vier Opernsängern und Streichquartett.

    Ob Opern-erfahren oder völlig unbedarft, ob jung oder alt, alle sind eingeladen!

     

    Eine Veranstaltung des SpessArt6050 und der Gemeinde Biebergemünd.

  • DON CAMILLO UND PEPPONE (2)

    39

    Mittwoch & Samstag
    20:30 Uhr

    16., 20., 23. Juli

    STEINAU AN DER STRASSE

    Theatrium Steinau

    Musical
    28 € (erm. 24 €)

    INFO: 21

    Anfahrt

     

    DON CAMILLO UND PEPPONE

    Eine italienische Nacht mit Live-Musik

    Der streitbare Pfarrer Don Camillo und sein Widersacher, der kommunistische Bürgermeister Peppone, sind ziemlich beste Feinde.

    So sehr und so oft sie sich auch streiten, gleichzeitig brauchen sie einander.

    Der Theaterabend verspricht aberwitzige Geschichten aus einem kleinen italienischen Dorf, gepaart mit furioser Live-Musik – ein höchst amüsantes Theatererlebnis.

     

    Eine Veranstaltung des Theatriums Steinau.

  • ES WAR EINMAL ...

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Sonntag | 15:00 Uhr

    17. Juli

    JOSSGRUND

    Burgwiesenpark Burgjoß

    Erzähltheater
    Eintritt frei

    INFO: 61

    Anfahrt

     

    ES WAR EINMAL ...

    Magische Märchen am WieWunder-Zelt

    Warum muss man manchmal einfach nur faul sein? Welche Abenteuer erlebt der kleine Willem auf stürmischer See? Und wie kommt das Fräulein in den Apfel?

    Wenn ihr jetzt neugierig geworden seid, dann seid ihr im Burgwiesenpark genau richtig.

    Am Feuer vor ihrem WieWunder-Zelt sitzt Erzählerin Athena Schreiber und entführt euch in märchenhafte Welten voller Magie und Abenteuer. Kommt einfach vorbei und lasst euch überraschen – vielleicht werdet ihr auch selbst Teil eines Wunders...

     

    Eine Veranstaltung des WortSpiel Erzähltheater.

  • LANDART FESTIVAL HUTTEN-HEILIGENBORN

    DER SALMÜNSTERER JEDERMANN

     

    23. Juli – 18. September

    Schlüchtern

    Hutten, Heiligenborn

    Kunst, Führungen
    Eintritt frei
    immer zugänglich

    INFO: 35

    Anfahrt

    LANDART FESTIVAL HUTTEN-HEILIGENBORN

    KUNST & NATUR 10

    Bereits zum 10. Mal lädt das KulturWerk Bergwinkel zum „LandART Festival“ in Hutten-Heiligenborn ein: was ursprünglich als Workshop für Jugendliche aus Polen und Deutschland gemeinsam mit KulturWerkern der Region begann, hat sich zu einem zweimonatigen Festival mit namhaften Gästen gemausert.

    Diesmal stellen die KünstlerInnen ihre Arbeiten unter dem Motto „10 YEARS ART + NATURE“ in der Natur aus.

    Vom 23.07 2022 bis zum 18.09.2022 sind diese entlang des Kunstpfades zu sehen – rund um die Uhr.

     

    23.07.2022 | 16:00 Uhr
    Eröffnung mit Live Musik & Live Künstlern

    24.07.2022 | 16:00 Uhr
    Führung: „Kunst & Natur“ mit Kulturwerker Arnold Pfeifer

    05.08.2022 | 16:00 Uhr
    Führung: „Kunst, Natur & Theater“ mit Schauspieler Detlef Heinichen

    28.08.2022 | 16:00 Uhr
    Führung: „Kunst, Natur & Elfengesang“ mit Musiker Siegbert Kühn & Team

    18.09.2022 | 16:00 Uhr
    Führung: „Kunst, Natur & Tanz“ mit Choreographin Monica Opsahl & Tanzkompanie ARTODANCE

      

    Eine Veranstaltung des Kulturwerks Bergwinkel e.V.

  • DIE BREMER STADTMUSIKANTEN (1)

    k03 1

    Samstag & Sonntag
    17:00 Uhr

    23. & 24. Juli

    STEINAU AN DER STRASSE

    Amtshof
    (Brüder Grimm-Haus)

    Theater
    Kinder 3 €
    Erwachsene 5 €

    INFO: 13

    Anfahrt

     

    DIE BREMER STADTMUSIKANTEN

    Ein Märchenspiel für die ganze Familie

    Die Bremer Stadtmusikanten in einer fantasievollen Bearbeitung: der Schauspieler und Regisseur Kurt Spielmann inszeniert im Hof des Museums Brüder Grimm-Haus das Märchen von den vier alt gewordenen Haustieren, die sich gemeinsam aufmachen, um ein neues Zuhause und eine lebenswerte Zukunft zu finden.

    „Etwas Besseres als den Tod findest du überall!“, das ist das Motto von Bello, dem alten Hund, der als Musiker schon viel erlebt hat und jetzt eine neue Chance sucht.

     

    Eine Veranstaltung des Brüder Grimm-Haus Steinau.

  • „DEM HIMMEL NAH“

    86

    Vernissage
    Sonntag | 14:00 Uhr

    24. Juli – 25. September

    Gersfeld

    Radom (Wasserkuppe)

    Ausstellung
    Radom-Eintritt (INFO)

    Anfahrt

    „DEM HIMMEL NAH“

    Ausstellung mit Begleitprogramm im Radom/Wasserkuppe

    Die diesjährige externe Sommer-Sonderausstellung des Kunstvereins Fulda dreht sich rund um das Phänomen des Himmels. Passend zum Ausstellungsort im Radom-Museum auf der Wasserkuppe wurde als Thema der Ausstellung „Dem Himmel nah“ gewählt. Ab dem 24.7.2022 werden die Ergebnisse dieser Ausschreibung unter den Mitgliedern des Kunstverein Fulda, im Kulturdenkmal auf Hessens höchstem Berg, präsentiert. Von der Kuppel des Radoms herab schwebt ein textiles Objekt aus Kugeln. Wie viele weitere Gemälde, Skulpturen oder Installationen symbolisiert es den menschlichen Traum vom Fliegen und der Nähe zum Himmel.

    Wir freuen uns, Ihnen diese großartigen Exponate an diesem ganz besonderen Ort, „DEM HIMMEL NAH“ zeigen zu können.

     

    Eine Veranstaltung des Kunstverein Fulda e.V.

  • ES WAR EINMAL ... (2)

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Sonntag | 15:00 Uhr

    24. Juli

    JOSSGRUND

    Burgwiesenpark Burgjoß

    Erzähltheater
    Eintritt frei

    INFO: 61

    Anfahrt

     

    ES WAR EINMAL ...

    Magische Märchen am WieWunder-Zelt

    Warum muss man manchmal einfach nur faul sein? Welche Abenteuer erlebt der kleine Willem auf stürmischer See? Und wie kommt das Fräulein in den Apfel?

    Wenn ihr jetzt neugierig geworden seid, dann seid ihr im Burgwiesenpark genau richtig.

    Am Feuer vor ihrem WieWunder-Zelt sitzt Erzählerin Athena Schreiber und entführt euch in märchenhafte Welten voller Magie und Abenteuer. Kommt einfach vorbei und lasst euch überraschen – vielleicht werdet ihr auch selbst Teil eines Wunders...

     

    Eine Veranstaltung des WortSpiel Erzähltheater.

  • CHILL & GRILL IM KURPARK

    55a

    55a

    55a

    Sonntag | 17.00 Uhr

    24. Juli

    BAD SALZSCHLIRF

    Kurpark

    Musik
    Eintritt frei

    INFO: 14

    Anfahrt

     

    CHILL & GRILL IM KURPARK

    Ein entspannter Abend in historischem Ambiente

    Gerade die jüngere Generation wurde in der Coronazeit stark eingeschränkt, Bars, Clubs und sonstige Freizeiteinrichtungen waren teils über Monate geschlossen.

    Auch für Nachwuchskünstler war es in den letzten beiden Jahren schwer, Fuß zu fassen. Der wunderschöne Kurpark in Bad Salzschlirf öffnet sich daher erstmals für ein Chill & Grill – mit tollen Nachwuchskünstlern aus der Region auf der Bühne.

    Genießt einen unbeschwerten Sommerabend mit Gegrilltem und guten Cocktails – und endlich wieder soziale Kontakte!

     

    Eine Veranstaltung der Touristik & Service GmbH Bad Salzschlirf.

  • MÄRCHENSTUNDEN FÜR KINDER UND ERWACHSENE

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Freitag | 13:30 Uhr

    29. Juli

    HANAU

    Garten Brockenhaus

    Kunst

    INFO: 58

    Anfahrt

     

    MÄRCHENSTUNDEN – FÜR KINDER UND ERWACHSENE

    Inklusion Kreativ Kurs

    Der KunstRaum Brockenhaus Hanau und die Künstlerin Sanja Zivo bieten INKLUSION Kreativ Workshops an, am 29. Juli und 5. August jeweils von 13:30 – 15:30 Uhr.

    Wir tauchen ein in die Welt der Märchenfiguren. Wir zeichnen Gesichter, Tiere und Fabelwesen, suchen Proportionen und bringen alles in eine Form.

    Mit Papier, Bleistift und Farben geht es an die Arbeit. Unterschiedliche Zeichen- und Gestaltungstechniken werden erläutert.

    Der Kurs ist für Groß und Klein, Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.

     

    Eine Veranstaltung des Sanja Zivo Design Studios und KunstRaum Brockenhaus.

  • HENNI NACHTSHEIM & RICK KAVANIAN

    ALMA

    Freitag | 20:00 Uhr

    29. Juli

    SCHÖNECK-KILIANSTÄDTEN

    Open-Air auf dem Herrnhof am Rathaus

    Comedy
    VVK 27 € / AK 31 €

    INFO: 04

    Anfahrt

     

    HENNI NACHTSHEIM & RICK KAVANIAN

    „Dollbohrer“

    „Dollbohrer“, so hieß früher ein Werkzeug, das beim Bau verwendet wurde – übrigens in Hessen wie in Bayern. Heute steht das für Menschen, die offensichtlich schwer einen an der Waffel haben.

    Womit wir auch schon bei den Comedians Henni Nachtsheim (der einen Hälfte von „Badesalz“) und Rick Kavanian wären.

    Die beiden zelebrieren die hessisch-bayerische Freundschaft mit gezielter Blödelei, feinster Komik und guter Musik. Der Posten des General-Musikdirektors wurde mit dem virtuosen Martin Johnson besetzt.

     

    Eine Veranstaltung der Gemeinde Schöneck.

  • DIE BREMER STADTMUSIKANTEN (2)

    k03 1

    Samstag & Sonntag
    17:00 Uhr

    30. & 31. Juli

    STEINAU AN DER STRASSE

    Amtshof
    (Brüder Grimm-Haus)

    Theater
    Kinder 3 €
    Erwachsene 5 €

    INFO: 13

    Anfahrt

     

    DIE BREMER STADTMUSIKANTEN

    Ein Märchenspiel für die ganze Familie

    Die Bremer Stadtmusikanten in einer fantasievollen Bearbeitung: der Schauspieler und Regisseur Kurt Spielmann inszeniert im Hof des Museums Brüder Grimm-Haus das Märchen von den vier alt gewordenen Haustieren, die sich gemeinsam aufmachen, um ein neues Zuhause und eine lebenswerte Zukunft zu finden.

    „Etwas Besseres als den Tod findest du überall!“, das ist das Motto von Bello, dem alten Hund, der als Musiker schon viel erlebt hat und jetzt eine neue Chance sucht.

     

    Eine Veranstaltung des Brüder Grimm-Haus Steinau.

  • 1. ALLGEMEINES BABENHÄUSER PFARRER(!)KABARETT

    ALMA

    Samstag | 20:00 Uhr

    30. Juli

    SCHÖNECK-KILIANSTÄDTEN

    Open-Air auf dem Herrnhof am Rathaus

    Kabarett
    VVK 25 € / AK 30 €

    INFO: 04

    Anfahrt

     

    1. ALLGEMEINES BABENHÄUSER PFARRER(!)KABARETT

    „Lügenmesse“

    Das 14. Programm des „Ersten Allgemeinen Babenhäuser Pfarrer(!)-Kabaretts“ stellt sich den großen Fragen dieser Zeit: Kinder schlachten, um ihr Blut zu trinken?

    Der ganzen Welt eine ansteckende Krankheit vorschwindeln? Die Menschheit durch Kondensstreifen aus Flugzeugen vergiften? Was kommt als Nächstes?

    Man wundert sich, was heutzutage so alles zusammengelogen wird! Aber eins ist sicher: Ihr Eintrittsgeld ist bei uns gut angelegt.

    Glauben Sie uns. Wir sind Pfarrer. Falls es uns wirklich gibt.

     

    Eine Veranstaltung der Gemeinde Schöneck.

  • DON CAMILLO UND PEPPONE (3)

    39

    Samstag | 20:30 Uhr

    30. Juli

    STEINAU AN DER STRASSE

    Theatrium Steinau

    Musical
    28 € (erm. 24 €)

    INFO: 21

    Anfahrt

     

    DON CAMILLO UND PEPPONE

    Eine italienische Nacht mit Live-Musik

    Der streitbare Pfarrer Don Camillo und sein Widersacher, der kommunistische Bürgermeister Peppone, sind ziemlich beste Feinde.

    So sehr und so oft sie sich auch streiten, gleichzeitig brauchen sie einander.

    Der Theaterabend verspricht aberwitzige Geschichten aus einem kleinen italienischen Dorf, gepaart mit furioser Live-Musik – ein höchst amüsantes Theatererlebnis.

     

    Eine Veranstaltung des Theatriums Steinau.

  • INTERNATIONALER ORGELSOMMER - THIERRY ESCAICH

    35 escaich

    Sonntag | 16:30 Uhr

    31. Juli

    FULDA

    Fuldaer Dom

    Musik
    10 € (erm. 7 €)

    INFO: 32

    Anfahrt

     

    THIERRY ESCAICH (Paris)

    INTERNATIONALER ORGELSOMMER IM FULDAER DOM 2022

    Mit Thierry Escaich ist einer der renommiertesten französischen Komponisten und Organisten im Fuldaer Dom zu Gast. Als Komponist hat Escaich ein umfangreiches Oeuvre nicht nur an Orgelmusik, sondern auch für Orchester und andere Besetzungen vorgelegt.

    Die Stücke von Escaich gehören mittlerweile zum Repertoire der größten Orchester in Europa und den Vereinigten Staaten. Er zeichnet sich durch eine ganz eigene Musiksprache in der Nachfolge von O. Messiaen aus.

    Wie in allen seinen Konzertprogrammen, ist auch der Bereich Improvisation wichtig, mit dem wir das Konzert schließen wird.

    Zuvor erklingen einige der ganz bedeutenden Orgelwerke der letzten 200 Jahre: Mendelssohns große Sonate in f-Moll, Werke von J. Alain, O. Messiaen und M. Duruflé stehen im Spannungsfeld zu Eigenkompositionen und einer Stilübung - eine Improvisation über ein gegebenes Thema im romantischen Stil - wohl als Hommage an Mendelssohn zu verstehen. 

     

    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.orgelmusik.bistum-fulda.de

    Eine Veranstaltung der Domkapitel/Dommusik Fulda.

  • HEYE'S SOCIETY

    GEHET HIN DURCH DIE TORE

    Sonntag | 18:00 Uhr

    31. Juli

    TANN (RHÖN)

    Stadtkirche

    Musik
    AK 15 €

    INFO: 51

    Anfahrt

     

    HEYE'S SOCIETY

    New Orleans-Jazz

    „Um ans Ziel zu kommen, muss man zuweilen dorthin zurückkehren, wo alles seinen Anfang nahm.“ Dieser Gedanke und die Freude an der Improvisation über die Themen des Oldtime-Jazz zwischen 1900 und 1930 sind die Motivation für die Musiker von Heye’s Society.

    Unterhaltsame Kommentare, Anekdoten und Bilder aus der Historie des Jazz, begleitend auf einer Leinwand präsentiert, lassen das als Abschieds-Konzert geplante Ereignis zu einer ebenso vergnüglichen wie informativen Zeitreise werden.

     

    Platzreservierung möglich unter: oder 0170-2402040.

     

    Eine Veranstaltung des Kirchenchores Tann.