Bad Salzschlirf

  • MALLE DIVEN – AUSGEBRANNT AM SOMMERSTRAND

    Freitag | 20:00 Uhr

    15. Juni

    BAD SALZSCHLIRF

    Kulturkessel

    Kabarett
    VVK 15 €/AK 18 €

    INFO: 04

    Anfahrt

     

    MALLE DIVEN – AUSGEBRANNT AM SOMMERSTRAND

    Kabarett Weibsbilder

    Die Eifeler „Spaßgranaten“ Anke Brausch und Claudia Thiel widmen sich in ihrer neuen Show den Angeboten der Tourismusbranche: Urlaub für alle auf Malle? Oder doch lieber eine Kreuzfahrt? Mit Witz, Improvisationstheater und viel Situationskomik beleuchten die Protagonistinnen die Untiefen einer Singlereise aus speziell weiblicher Sicht – natürlich auch immer auf der Suche nach dem richtigen Mann.

    Eine unterhaltsame Spritztour auf der Überholspur – „lachlastig“ und fernab des gesetzestreuen Alltags.

    Eine Veranstaltung der Touristik & Service GmbH Bad Salzschlirf.

  • VERRÜCKTE FEUERWEHR

    Samstag & Sonntag jeweils 14:00 Uhr und 16:00 Uhr

    25. & 26. August

    BAD SALZSCHLIRF

    Kurpark

    Comedy
    Eintritt frei

    INFO: 04

    Anfahrt

     

    VERRÜCKTE FEUERWEHR

    heiß & spritzig!

    Seit mehr als 20 Jahren bringt der TRIGA-Verlag in Gelnhausen immer wieder Manuskripte auch weniger bekannter Autoren auf den Weg zu den Leserinnen und Lesern.

    Hauptbrandmeister Schröder und sein Azubi Krawuttke erreichen den Einsatzort und schon beginnt die Katastrophe. Im Dienste der Sicherheit gehen die schrägen Brandschützer auch unlösbar erscheinende Probleme an, immer unter dem Motto „Retten, bergen, löschen und schützen“.

    Das Publikum ist bei dieser skurrilen Feuerwehrcomedy oft mittendrin, denn bei Schröder und Krawuttke endet der Dienst nicht am Bühnenrand. Die Truppe mit einem der kleinsten Einsatzfahrzeuge der Welt hält das Chaos fest im Griff – bei diesem Löschangriff bleibt kein Auge trocken.

    Eine Veranstaltung der Touristik & Service GmbH Bad Salzschlirf.

  • PETTERSSON & FINDUS

    Samstag | 15:00 Uhr

    09. September

    BAD SALZSCHLIRF

    Kulturkessel

    Theater
    5 €

    INFO: 04

    Anfahrt

     

    PETTERSSON & FINDUS

    Wie Findus zu Pettersson kam

    Es ist schon spät am Abend, als in Gundula Sammers Tierpension noch ein Gast eintrifft. Er scheint etwas verwirrt zu sein: „Ich heiße Sven“, so stellt er sich vor. „Aber alle nennen mich nur Opa Sven. Und ich suche meinen Kater. Den besten Kater der Welt.“

    Diese Geschichte kommt Gundula bekannt vor. War nicht Findus der beste Kater der Welt? Pettersson hat doch auch mal seinen kleinen Kater gesucht! Und so erzählt sie noch einmal die wunderbare Geschichte davon, wie Findus zu Pettersson kam.

    Eine Veranstaltung der Touristik & Service GmbH Bad Salzschlirf.