Hünfeld

  • PETER LANG

    Donnerstag – Sonntag
    15:00 – 18:00 Uhr

    17. Juni – 07. Oktober

    HÜNFELD

    Museum Modern Art

    Ausstellung
    Eintritt frei

    INFO: 31

    Anfahrt

     

    PETER LANG

    Ausstellung im Museum Modern Art

    Peter Lang (geboren 1965 in Holzkirchen) widmet sich in seinem Schaffen als Maler und Druckgrafiker der künstlerischen Transformation. Die sinnliche Wahrnehmung von Landschaften und ihre Darstellung in großformatigen Bildwerken steht bei ihm zwischen essenzieller Abbildung und Abstraktion.

    Dafür hält sich der Künstler in seinem Malcontainer auch mal an den entlegensten Orten auf – beispielsweise auf dem Hutterer Höss (1850 m über NN), wo er vier Monate lang auf seiner „Bergstation“ arbeitete.

    (Führungen sind nach Vereinbarung möglich)

    Eine Ausstellung der Stiftung Modern Art.

  • LITERATUR AM KIRCHPLATZ

    Freitag | 19:00 Uhr

    10. August

    HÜNFELD
    EITERFELD
    POPPENHAUSEN
    BAD ORB
    BAD SODEN-SALMÜNSTER

    Kirchplatz

    Lesung
    Eintritt frei

    INFO: 06

     

    LITERATUR AM KIRCHPLATZ

    Spuren des Glaubens in moderner Literatur: „Spuren ins Irgendwo - von Sinnsuchern und Kriminalisten“

    Bei dieser literarischen Spurensuche in stilvollem Ambiente stehen religiöse Fragen und Themen im Zentrum.

    Die ausgewählten Texte beschäftigen sich auf unterschiedlichste Art und Weise mit dem Motto des Abends: „Spuren ins Irgendwo – von Sinnsuchern, Kriminalisten...“ Bekannte Persönlichkeiten aus Kirche, Politik und Kultur lesen ausgewählte Passagen aus der zeitgenössischen Literatur, die Pausen zwischen den Lesungen werden von Musikern aus der Region gestaltet.

     

    logo literatur am kirchplatz

    St. Jakobus – HÜNFELD
    St. Georg – EITERFELD
    St. Georg – POPPENHAUSEN (RHÖN)
    St. Martin – BAD ORB
    Bildungshaus – KLOSTER SALMÜNSTER

    Die Veranstaltung in St. Anna – FREIGERICHT-SOMBORN  entfällt!

     

    Eine Veranstaltungsreihe des Bistums Fulda.