Eichenzell

  • KONZERT „ME MUERO POR VIVIR - ICH BRENNE FÜR DAS LEBEN“

    33

    Samstag | 19:30 Uhr

    18. Juni

    EICHENZELL

    Schloss Fasanerie
    Großer Saal

    Musik
    20 € (erm. 14 €)

    INFO: 33

    Anfahrt

     

    KONZERT „ME MUERO POR VIVIR - ICH BRENNE FÜR DAS LEBEN“

    Violine, Klavier und Rezitation

    „Ich brenne für das Leben“ heißt es bei diesem klassischen Konzert mit Ulf Schneider (Violine), Stephan Imorde (Klavier) und Stephan Benson (Rezitation).

    Die Macht des Schicksals, menschliche Leidenschaften, Ehrgefühl, Liebe und die Allgegenwart des Todes sind zentrale Themen in García Lorcas literarischem Werk. Im Mittelpunkt dieses klassischen Konzerts stehen das Leben des vielseitig begabten Künstlers, sein faszinierendes Schaffen und sein tragischer Tod in den Wirren des spanischen Bürgerkrieges.

     

    Eine Veranstaltung der Kulturstiftung des Hauses Hessen.

  • BAROCKES WANDELKONZERT IM SCHLOSSPARK

    33

    Sonntag | 16:30 Uhr

    11. Septermber

    EICHENZELL

    Schloss Fasanerie
    Open Air

    Musik
    16 € (erm. 10 €)

    INFO: 33

    Anfahrt

     

    BAROCKES WANDELKONZERT IM SCHLOSSPARK

    Konzert mit Gerlind Puchinger

    Unter dem Titel „Drama auf der Zauberinsel – Alcina, Ruggiero und die Pflanzen“ findet eine Barockoper für die Hosentasche im Schlosspark statt – mit Opernszenen der Komponistin Francesca Caccini.

    Ein bezaubernder szenischer Schlossspaziergang erwartet das Publikum, mit Gerlind Puchinger und Studierenden des Dr. Hoch's Konservatorium (in den Rollen der Alcina und des Ruggiero) sowie zwei Lautenspielern und einer Tänzerin.

     

    Eine Veranstaltung der Kulturstiftung des Hauses Hessen.