August

  • Make friends AND art

    Make friends AND art

    Sonntag | 13:00 Uhr

    11. Juni bis 17. September

    Hofbieber-Kleinsassen

    Kunststation Kleinsassen

    Bildende Kunst
    Erw.: 4 € / erm. 2 €
    Ki. & Jugend: frei

    Anfahrt

     

    Make friends AND art

    Antwort auf die dokumenta fifteen

    Make friends AND art, ein Ausstellungsprojekt mit Künstler*innen aus aller Welt, stellt Fragen: Wie positionieren sich Kunstschaffende im Diskurs um das Thema der kulturellen Aneignung? Sind weiße Reggae-Musik, blonde Dreadlocks und Indianerträume Zeichen multikultureller Begeisterung oder interkultureller Ignoranz?

    Wie nehmen sie Aspekte interkultureller Begegnungen auf? Und vor allem: Wie reagieren sie in ihrer Kunst darauf? Erwachsen hier gegenseitiges Verstehen und neue Kunst – „friends and art“?

     

    Ausstellungseröffnung / Vernissage
    Sonntag, 11. Juni 2023

    Letzter Ausstellungstag / Finissage:
    Sonntag, 17. September 2023

     

    Eine Veranstaltung der Kunststation Kleinsassen e.V.

  • Orgelsommer Kinzigtal 2023

    Orgelsommer Kinzigtal 2023

    Sonntags

    18. Juni bis
    24. September

    versch. Orte

    Musik
    Eintritt frei, Spenden erbeten

     

    Orgelsommer Kinzigtal 2023

    Brückenschläge- Musik für Violine, Orgel und kleines Schlagwerk

    Bei diesem stimmungsvollen Konzert mit dem bekannten TRIO CONTEMPORANEO stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi und Guiseppe Tartini für Violine und Orgel auf dem Programm.

    Von dem deutschen Komponisten Günther Wiesemann wird ein Werk mit dem Titel „Von der täglichen Neuheit des Himmels“ vorgestellt.

    Unter dem Motto „Brückenschläge“ soll eine dramaturgische Querverbindung zwischen der Barockepoche und der Gegenwart hörbar werden, die sich allmählich innerhalb des Programms aufbaut.

    Infos zu allen Terminen und Orten:
    Flyer „Orgelsommer Kinzigtal 2023“ [PDF; 11 MB]

     

    Eine Veranstaltung der AG Orgelsommer Kinzigtal

  • LandART

    LandART

    Täglich

    22. Juli bis 17. September

    Schlüchtern - Hutten

    Hutten Heiligenborn

    Bildende Kunst
    Eintritt frei

    Anfahrt

     

    LandART

    Kunst & Natur 11

    Seit mehr als 10 Jahren lädt das KulturWerk Bergwinkel e.V zum zweimonatigen LandART-Festival in den Schlüchterner Ortsteil Hutten ein.

    Immer wieder neue Künstler, nicht nur aus der lokalen Kunstszene, kommen nach Hutten und stellen ihre Installationen aus, der zwei Kilometer lange Kunstpfad wird dabei zur spannenden Kreativmeile.

    Führungen mit Begleitprogramm, Tanz, Theater, Musik, Text und Gesang – jeweils am Sonntag.

    Die Outdoor-Ausstellung ist ab 22.07 bis 17.09 2023 rund um die Uhr zu sehen.

     

    Führungen jeweils um 16:00 Uhr:
    22. / 23. / 30. Juli
    13. / 27. August
    10. / 17. September

     

    Eine Veranstaltung der Kulturwerk Bergwinkel e.V

  • Kunst im Park & Kunst in der Kapelle

    Kunst im Park + Kunst in der Kapelle

     

    30. Juli bis 06. August

    Freigericht

    Park und Kapelle Hof Trages

    Bildende Kunst
    Eintritt frei

    Anfahrt

     

    Kunst im Park & Kunst in der Kapelle

    Skulpturen und Bilder

    INTERMEZZI: Zeitgleich mit den 25. Sommerlichen Musiktagen im Hofgut Trages werden Park und Kapelle zum Schauplatz der Kunst.

    Die Skulpturen des Bildhauers Daniel Amadeus Michel (Dieburg) sind bereits ab Sonntag, 30. Juli 2023, im Park zu sehen.

    In der Kapelle zeigt der Maler, Bildhauer und Zeichner Martin Konietschke (Dieburg) von Freitag, 4. August, bis Sonntag, 6. August seine Bilder: INTERMEZZI.

    Zur Vernissage lädt der Kunst- und Kulturverein für Freitag, den 4. August 2023 um 18:00 Uhr ein.

     

    Eine Veranstaltung der KALEIDOSKOP Freigericht e.V. Kunst + Kultur

  • Sommermuseum Gelnhausen

    Sommermuseum Gelnhausen

    Montag – Donnerstag

    31. Juli bis 03. August

    Gelnhausen

    Museum und KulturHerberge Gelnhausen

    Sonstige
    9 €

    INFO: 28

    Anfahrt

     

    Sommermuseum Gelnhausen

    Tintenwelten

    Ausprobieren, entdecken, erkunden, selbermachen, und das alles rund ums Buch, für Kinder ab sieben Jahren im Museum Gelnhausen.

    Es gibt Zeichenkurse mit echten Künstler*innen, ihr könnt zusammen mit einem professionellen Buchbinder ein eigenes Notiz oder Tagebuch herstellen, Leseknochen oder Buchhüllen nähen, Leszeichen basteln und alte Buchseiten upcyceln.

    All das ist möglich im Sommermuseum Gelnhausen!

     

    Eine Veranstaltung des Museum Gelnhausen

  • MOSAIK Trio

    Sommerliche Musiktage Hof Trages

    Mittwoch | 20:00 Uhr

    02. August

    Freigericht

    Schlosskapelle Hof Trages

    Musik
    20 € / erm. 18 € zzgl.
    VVK- Gebühr

    INFO: 13

    Anfahrt

     

    MOSAIK Trio

    Im Rahmen der „Sommerlichen Musiktage Hof Trages“

    Musik aus Frankreich

    Das Mosaik-Trio ist bekannt für faszinierende Sounds und Klangteppiche, die Elisabeth Nilsson (Flöte), Josephine Bastian (Cello) und Katerine Moskaleva (Piano) seit 2015 zu einem gefragten Ensemble bei zahlreichen renommierten Musikfestivals machen.

    Bei diesem Sommerabendkonzert auf dem idyllisch gelegenen Hofgut Trages stellen die Musikerinnen Werke französischer Komponisten vor.

     

     

    Eine Veranstaltung der Gemeinde Rodenbach

  • Virtuose Gitarrenmusik im Wandel der Zeiten

    Virtuose Gitarrenmusik im Wandel der Zeiten

    Donnerstag | 20:00 Uhr

    03. August

    Freigericht

    Schlosskapelle Hof Trages

    Musik
    20 €, erm. 18 €

    INFO: 13

    Anfahrt

     

    Virtuose Gitarrenmusik im Wandel der Zeiten

    Im Rahmen der „Sommerlichen Musiktage Hof Trages“

    Münchner Gitarrentrio

    Das Münchner Gitarrentrio, bestehend seit 2008, gastierte bereits bei zahlreichen renommierten Konzertreihen und Festivals und wird in der Presse als Ensemble der Extraklasse gefeiert. Die Musiker – Alexander Leidolph, Thomas Etschmann und Mikhail Antropov – präsentieren hier einen beeindruckenden Streifzug durch die Musikgeschichte.

    Auf dem Programm stehen Werke von Antonio Vivaldi, Chick Corea und Astor Piazolla.

     

    Eine Veranstaltung der Freunde der Sommerlichen Musiktage Hof Trages e.V.

  • Propsteifestival

    Propsteifestival

    Freitag & Samstag
    jeweils 20:00 Uhr

    04. & 05. August

    Fulda

    Propstei Johannesberg

    Musik
    18 € Tagesticket /
    32 € Festivalticket*

    INFO: 09 & 10

    Anfahrt

     

    Propsteifestival

    Das Propsteifestival - eine langjährig etablierte und allseits beliebte Veranstaltung im Landkreis Fulda.

    Seit 14 Jahren sorgt das Probsteifestival in Johannesberg für musikalische Vielfalt in der Region – ein fester Bestandteil der Kulturszene. In diesem Jahr eröffnet auf der Bühne das Fuldaer Urgestein Andreas Wetter & Band.

    Weitere Acts kommen von Thomas Blug mit ROCKANARCHIE, das Duo Müller & Riehl fungiert hier als Opener.

     

    *) Mit dem Festivalticket gibt es Gratis-Eintritt zum Mitmachkonzert für den Ticketinhaber und bis zu 2 Kindern.

    Eine Veranstaltung der Propsteifestival

  • Barrelhouse Jazzband und Joan Faulkner

    Sommerliche Musiktage Hof Trages

    Freitag | 20:00 Uhr

    04. August

    Freigericht

    Schlosskapelle Hof Trages

    Musik
    25 € / erm. 20 €
    zzgl. VVK- Gebühr

    INFO: 13

    Anfahrt

     

    Barrelhouse Jazzband und Joan Faulkner

    Im Rahmen der „Sommerlichen Musiktage Hof Trages“

    Die Barrelhouse Jazzband kann mit Stolz auf ihr 70-jähriges Bestehen zurückblicken – Stil, Sound und Qualität haben sie zu einem weltweit erfolgreichen Ensemble gemacht, das bereits in weit über 50 Ländern der Erde gastierte.

    Komplettiert und bereichert werden die Stücke an diesem Abend durch die Jazz-Sängerin Joan Faulkner, die von der Fachpresse als „A Singing Wonder“ bezeichnet wird.

     

    Eine Veranstaltung der Gemeinde Rodenbach

  • „Herr Müller & seine Gitarre“ solo!

    Propsteifestival

    Samstag | 15:00 Uhr

    05. August

    Fulda

    Propstei Johannesberg

    Musik
    5 €

    INFO: 20, 21

    Anfahrt

     

    „Herr Müller & seine Gitarre“ solo!

    Ohrwürmer – Ein „Best-of“ aller Müller-Songs!

    Mit dem richtigen Gespür für die Situation präsentiert Herr Müller ein Kinderkonzert mit großem Unterhaltungswert und Mitmachgarantie. Zu seinem Klassiker „Im Popcorntopf ist der Teufel los“ dürfen die Kinder wie wild durch die Gegend hüpfen und sie turnen mit der Marionette Friedrich.

    Bei „Disko-Fieber“ wird die schlechte Laune weggetanzt, mit der „Klaus, die Laus“ um die Ecke gekommen ist und in manchen Liedern erfährt man Unglaubliches über die grimmschen Märchenhelden.

    Für seine Cousine Caroline spielt Herr Müller schließlich noch auf der Mandoline und gibt zum Schluss noch einen wirklich guten Tipp. Er würde nämlich niemals mit vielen Krokodilen spielen.

    Das Propsteifastival – eine langjährig etablierte und allseits beliebte Veranstaltung im Landkreis Fulda, in diesem Jahr auch mit einem Angebot für Kinder.

    Eine Veranstaltung des Propsteifestival

  • Die zertanzten Schuhe

    Die zertanzten Schuhe

    Samstag & Sonntag

    05. & 06. August

    Steinau an der Straße

    Hof des Museums Brüder Grimm-Haus

    Theater/Tanz
    Erw. 5 € / Ki. 3 €

    INFO: 7

    Anfahrt

     

    Die zertanzten Schuhe

    Ein Märchenspiel für die ganze Familie nach den Brüdern Grimm

    Wie in jedem Jahr hat der Regisseur Kurt Spielmann mit einer bunten Schar von Mitwirkenden unterschiedlichen Alters das Märchen der Brüder Grimm als turbulentes Spiel für die ganze Familie umgesetzt.

    Das Publikum erlebt einen lustigen und spannenden Sommernachmittag im Museumshof und kann sich ganz in die Zauberwelt des Märchens hineinträumen.

    Der Kartenverkauf startet jeweils 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung.

     

    Termine:
    Samstag, 05. August 2023
    17:00 Uhr
    Sontag, 06. August 2023
    12:00 Uhr, 14:00 Uhr und 16:00 Uhr

    Eine Veranstaltung des Museum Brüder Grimm-Haus Steinau

  • „Zauber der Musik“ Von der Operette zum Musical

    „Zauber der Musik“ Von der Operette zum Musical

    Samstag | 20:00 Uhr

    05. August

    Freigericht

    Schlosspark Hof Trages

    Musik
    25 € / erm. 20 €
    zzgl. VVK-Gebühr

    INFO: 13

    Anfahrt

     

    „Zauber der Musik“ Von der Operette zum Musical

    Im Rahmen der „Sommerlichen Musiktage Hof Trages“

    Johann Strauß- Orchester, Frankfurt + Solisten Dirigent: Witolf Werner

    Das Johann-Strauß-Orchester Frankfurt besteht seit 1986 und setzt sich überwiegend aus Musiker*innen des hr-Sinfonieorchesters und der Opernhäuser Frankfurt, Wiesbaden, Mainz und Darmstadt zusammen.

    Gemeinsam mit den Solist*innen Maren Schwier (Sopran) und Collin Schöning (Tenor) erklingen beliebte Melodien aus Musicals und Operetten unter der Leitung von Witolf Werner.

     

    Eine Veranstaltung der Freunde der Sommerlichen Musiktage Hof Trages e.V.

  • Kabarettnacht 2023

    Kabarettnacht 2023

    Samstag | 20:30 Uhr

    05. August

    Eiterfeld

    Akademie Burg Fürsteneck, Burghof

    Kleinkunst und Kabarett
    VVK: 12 € / AK: 15 €

    INFO: 15

    Anfahrt

     

    Kabarettnacht 2023

    Die Absolventenshow der Kabarettakademie

    Ein Fest im Jubiläumsjahr: die Absolventen der 20. Kabarettakademie präsentieren Highlights aus den Bereichen Kabarett, Comedy und Chanson. Das verspricht einen humorvollen Abend! Auf der Bühne demonstrieren die Teilnehmenden, was sie in Workshops und Seminaren gelernt haben.

    Moderiert wird das Programm von den Bühnenprofis, die als Referenten für den letzten Schliff sorgten.

    Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Förderverein Kabarett und Chanson e.V. und der Bundesvereinigung Kabarett e.V.

     

    Eine Veranstaltung der Akademie Burg Fürsteneck e.V.

  • 20. Steinauer Märchensonntag

    20. Steinauer Märchensonntag

    Märchensonntag | 10:00 Uhr

    06. August

    Steinau an der Straße

    Altstadt Steinau

    Sonstige
    Erw. 5 € / Ki. 1 €

    INFO: 17

    Anfahrt

     

    20. Steinauer Märchensonntag

    Die zertanzten Schuhe

    Beim Steinauer Märchensonntag verwandelt sich die historische Altstadt in ein großes Märchenfest. Dieses Jahr werden „Die zertanzten Schuhe“ in Szene gesetzt.

    Überall gibt es Spannendes und Unterhaltsames für Kinder und Erwachsene zu entdecken. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Grimmschen Märchen! Bei diesem wunderbaren Märchenspektakel erwarten Sie Musik, Theater, Gaukler, Mitmachangebote, zahlreiche Stände, und selbstverständlich ist auch für Essen und Trinken bestens gesorgt.

     

    Eine Veranstaltung des Magistrat Stadt Steinau - Verkehrsbüro

  • Sommerabend-Klassik

    Sommerabend-Klassik

    Sonntag | 20:00 Uhr
    (Einlass ab 19:00 Uhr)

    06. August

    Freigericht

    Schlosspark Hof Trages

    Musik
    25 € / erm. 20 €*

    INFO: 13

    Anfahrt

     

    Sommerabend-Klassik

    Im Rahmen der „Sommerlichen Musiktage Hof Trages“

    Ein Leckerbissen für Kammermusikfans im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums der Sommerlichen Musiktage auf dem Hof Trages: das Main-Kinzig-Kammerorchesters wird zusammen mit dem Singkreis St. Anna und zwei Solisten Werke unter anderem von Felix Mendelssohn-Bartholdy und Josef Haydn präsentieren.

    Die Musik zu „Ein Sommernachtstraum“ sowie Ausschnitte aus dem Oratorium „Die Schöpfung“ sind nur zwei der ausgewählten Stücke – Sommerabend-Klassik vom Feinsten.

     

    *(Ermäßigung für Ehrenamtscard und Schüler sowie Studenten)

    Eine Veranstaltung der Gemeinde Freigericht

  • 7. Sommer-Theater-Festival „Der Wald Lacht“

    7. Sommer-Theater-Festival „Der Wald Lacht“

    7. Sommer-Theater-Festival „Der Wald Lacht“

    Freitag bis Sonntag

    10. bis 12. August

    Hofbieber

    Waldhaus am Tiergarten

    Kleinkunst und Kabarett
    Erw. 18 €
    Ki. bis 7 Jahre 9 €

    Anfahrt

     

    7. Sommer-Theater-Festival „Der Wald Lacht“

    Der Wald Lacht

    Und wieder einmal lädt das geniale Theaterkarussell aus der Schweiz dazu ein, aufzusteigen, durchzudrehen und abzuheben … mit den BARDOMANIACS (urbane Folkmusik), dem DUO STRAPATEN (furiose Luftartistik), der COMPANIE CRELLE aus Berlin (komische Akrobatik, HulaHoop) und dem Clownduo KASPAR & GAYA.

    Die Moderation bei diesem euphorischen Fest voller Kunst übernimmt Sebastian Scheuthle.

    Ein besonderes Spektakel, open air an einem beschaulichen Ort, umwerfend und mitreißend!

     

    Veranstaltungsbeginn 18:00 Uhr

    Eine Veranstaltung von KASPAR & GAYA

  • Freilichtkino im Amtshof Steinau

    Freilichtkino im Amtshof Steinau

    Donnerstag & Freitag
    jeweils 20:00 Uhr*

    10. & 11. August

    Steinau an der Straße

    Amtshof Steinau

    Film
    10.08. - 10 €
    11.08. - 11 €
    (Film mit Überlänge)

    INFO: 17

    Anfahrt

     

    Freilichtkino im Amtshof Steinau

     

    10.08.2023
    „Der Gesang der Flusskrebse“

    Der Roman „Der Gesang der Flusskrebse” war ein weltweites Bestseller-Phänomen, der Millionen Menschen in den Bann zog. Im Mittelpunkt steht das alleinlebende Sumpfmädchen Kya, das sich im Marschland North Carolinas selbst großzieht und von dem lebt, was die Natur hergibt. Die gleichnamige Verfilmung erweist sich als toll bebilderter, kraftvoll gespielter Mix aus Romanze, Natur-Drama, Thriller und Gerichtsfilm.

    USA 2022,Regie: Olivia Newman, Drehbuch: Lucy Alibar, Darsteller: Daisy Edgar-Jones, Taylor John Smith, Länge: 125 Minuten, ab 12 J.

     

    11.08.2023
    „Indiana Jones und das Rad des Schicksals“

    Im Jahr 1969 steht für Indy (Harrison Ford) eine neue Ära ins Haus: seine Pensionierung. Vielleicht kommt die gerade zur rechten Zeit, denn der Archäologe ringt ständig damit, sich in einer Welt zurecht zu finden, die ihm über den Kopf gewachsen zu sein scheint. Doch der alternde Professor und Abenteurer wird trotzdem wieder in ein gefährliches Abenteuer verwickelt.

    USA 2023, Regie: James Mangold, Darst.:Harrison Ford, Phoebe Waller-Bridge, Mads Mikkelsen, 142 Min.

     

    *) Einlass jeweils 20:00 Uhr – Filmbeginn nach Einbruch der Dunkelheit

    Eine Veranstaltung des Magistrat Stadt Steinau - Verkehrsbüro

  • Int. Orgelsommer: Hans-Jürgen Kaiser

    Internationaler Orgelsommer im Fuldaer Dom

    Sonntag | 16:30 Uhr

    13. August

    Fulda

    Dom zu Fulda

    Musik
    10 € / erm. 7 €

    INFO: 16

    Anfahrt

     

    Hans-Jürgen Kaiser (Fulda/Mainz)

    Internationaler Orgelsommer im Fuldaer Dom

    Hochspannung zwischen Improvisation und bedeutenden Werken der Romantik bietet dieses Konzert mit einer großartigen Hommage an die französische Orgelmusik des Grand Siècle. Hans-Jürgen Kaiser, langjähriger Organist am Hohen Dom zu Fulda und Professor in Mainz für Orgelimprovisation, präsentiert die typischen Klangkombinationen der klassischen französischen Orgel.

    Auch der Jubilar des Jahres 2023, Max Reger, wird gewürdigt, des Weiteren sind Werke von César Franck und Louis Vierne zu hören.

     

    Eine Veranstaltung des Domkapitel/Dommusik

  • Kunterbunter Mitmach-Sommer

    Kunterbunter Mitmach-Sommer

    Dienstag – Donnerstag
    jeweils 09:30 Uhr

    15. bis 17. August

    Rodenbach

    Medientreff Gemeindebücherei Rodenbach

    Bildende Kunst
    5 € pro Tag

    INFO: 19

    Anfahrt

     

    Kunterbunter Mitmach-Sommer

    Kreative Workshops für Kinder ab 8 Jahren

    Ein dreitägiger Kreativ-Workshop mit Alexandra Mohler für Kinder ab 8 Jahren steht auf dem Programm:

    Tag 1:
    Meerestiere werden mit einer speziellen Drucktechnik aufs Papier gebracht.

    Tag 2:
    Heute wird gefilzt! Aus Wolle, Wasser und Seife entstehen textile Kunstwerke und praktische Dinge.

    Tag 3:
    steht ganz im Zeichen des Upcycling – frei nach dem Motto: Zu schade für die Tonne.

     

    Ihr könnt komplett oder auch nur einzelne Tage buchen. Für alle Workshop-Tage ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!

     

    Eine Veranstaltung der Medientreff Gemeindebücherei Rodenbach

  • Global chamber music

    global chamber music....

    Samstag | 19:30 Uhr

    19. August

    Hofbieber-Kleinsassen

    Kunststation Kleinsassen

    Musik
    VVK: 15 € / AK: 17 €

    INFO: 23

    Anfahrt

     

    global chamber music...

    ... a female view on global music

    Über nationale und stilistische Grenzen hinaus finden das Duo TAR / WORLDPERKUSSION (Iran) und das Trio AMAN AMAN ihre ganz eigene Sprache zwischen Jazz, Neuer Musik und Weltmusik.

    Die intensive Beschäftigung mit verschiedenen Musikkulturen prägen das Programm der beiden Formationen. Dabei treffen neue Kompositionen auf eigene Arrangements.

    Im Spannungsfeld von Komposition und Improvisation entstehen so Freiräume für klangliche Überraschungen, Melodien und Rhythmen zwischen Orient und Okzident.

     

    Eine Veranstaltung der Jazzfreunde Fulda e.V.

  • KneipenOper

    KneipenOper

    Freitag | 19:00 Uhr

    25. August

    Hofbieber-Allmus

    Innenhof der Gaststätte „Zum Hirsch“ in Allmus

    Theater/Tanz
    12 €, inkl. 2 € Getränkebonus

    INFO: 21

    Anfahrt

     

    KneipenOper

    Theater unterm Kastanienbaum

    Wir spielen einen Theaterklassiker unterm Kastanienbaum, ohne Bühne, dafür inmitten der Gäste im Biergarten. Der Innenhof der Gaststätte „Zum Hirsch“ in Allmus bietet eine ganz besondere Atmosphäre, in der sich das Spiel zwischen Spelunken-Jenny, den Peachums und natürlich Mackie Messer entfaltet.

    Inspiriert von John Gays BettlerOper werden Sie von „Edeldamen“ bedient, Straßensänger singen Lieder, und der Innenhof wird zum Erlebnisraum für Zuschauer, Schauspieler und Sänger.

     

    Eine Veranstaltung des Theater aller art

  • Carmina Burana

    Carmina Burana

    Freitag | 19:30 Uhr

    25. August

    Fulda

    Esperantohalle Fulda

    Musik
    20 € / 15 €
    (erm. 15 € / 10 €)

    INFO: 09

    Anfahrt

     

    Carmina Burana

    15 Jahre Landesjugendblasorchester und Landesjugendchor Hessen

    Mit insgesamt 200 ausübenden Künstlerinnen und Künstlern feiern das Landesjugendblasorchester und der Landesjugendchor Hessen in der Esperantohalle Fulda ihr 15-jähriges Bestehen.

    In den beiden Auswahlensembles des Landes musizieren die talentiertesten jungen Nachwuchsmusikerinnen und -musiker aus ganz Hessen.

    Unter der musikalischen Leitung von Axel Pfeiffer und Jens Weismantel erklingt u.a. die imposante Monumentalmusik aus Carl Orffs „Carmina Burana“.

     

    Weiterers Konzert:
    Samstag, 26. August um 19:30 Uhr im HR-Sendesaal

    Eine Veranstaltung der Junge Musik Hessen gGmbH

  • MuFi – Musik & Film

    MuFi - Musik & Film

    Freitag | 20:00 Uhr

    25. August

    Hofbieber

    Kunststation Kleinsassen

    Musik
    14–24 €

    INFO: 14

    Anfahrt

     

    MuFi – Musik & Film

    Jazz & Kunst – Johanna Summer

    Solo für den Jazz

    In der Kunststation Kleinsassen startet eine neue Jazzreihe, wie es sie selten zu hören und sehen gibt. In der entspannten Atmosphäre des freundlichen Cafés werden einige der derzeit kreativsten und interessantesten Jazzmusikerinnern und Musiker Deutschlands aktuellen, zeitgenössischen Jazz präsentieren.

    Sie wagen sich an die einsame Königsdisziplin des Jazz, das Solo. In ihr paart sich Einfallsreichtum mit Spielfreude, Tastenkunst mit Improvisationstalent. Was Sie erwartet: auf- und anregende Klangkunst.

     

    Eine Veranstaltung der Kino 35 | Kultur- und Kinoinitiative Fulda e.V.

  • MADE IN VOGELSBERG 3

    MADE IN VOGELSBERG 3

    Samstag | 20:00 Uhr

    26. August

    Brachttal

    Garten Friedenskirche Schlierbach

    Film
    Eintritt frei, Spenden erbeten

    Anfahrt

     

    MADE IN VOGELSBERG 3

    Filmabend

    Im lauschigen Garten der historischen Friedenskirche erwartet Sie eine Sammlung von Kurzfilmen, die im Vogelsberg in den Jahren zwischen 1948 und 2021 entstanden sind.

    Wir zeigen private Aufnahmen, Impressionen aus der Region sowie Produktionsaufzeichnungen aus der Wächtersbacher Keramik.

    Ein kurzweiliger Abend, nicht nur für Heimatforscher und Geschichtsinteressierte!

     

    Eine Veranstaltung des Förderkreis Friedenskirche Schlierbach

  • Int. Orgelsommer: Martin Lücker

    Internationaler Orgelsommer im Fuldaer Dom

    Sonntag | 16:30 Uhr

    27. August

    Fulda

    Dom zu Fulda

    Musik
    10 € / erm. 7 €

    INFO: 16

    Anfahrt

     

    Martin Lücker (Frankfurt)

    Internationaler Orgelsommer im Fuldaer Dom

    Martin Lücker, seit 1983 Organist an der Katharinenkirche in Frankfurt, spielte bis zu seinem Ruhestand durchgehend zweimal wöchentlich in geistreich konzipierten Programmen Werke aus der gesamten reite der Orgelhistorie.

    Zum Abschluss des diesjährigen Orgelsommers präsentiert der frühere Professor der Frankfurter Musikhochschule Werke von Jehan Titelouze, Charles Tournemire und schließlich Max Regers festliches „Halleluja“ – ein wunderbarer Beitrag zum Reger-Jahr, energetisch, opulent und klangvoll.

     

    Eine Veranstaltung des Domkapitel/Dommusik

  • Lesung „Der Rabbiner ohne Schuh“

    Barbara Bisicky-Ehrlich liest aus ihrem Buch -Der Rabbiner ohne Schuh -

    Mittwoch | 18:30 Uhr

    30. August

    Neuberg

    Bürgerhaus Neuberg-Rüdigheim

    Literatur
    VVK: 8 € / AK: 10 €
    u.18 Jahre: frei

    INFO: 08

    Anfahrt

     

    Barbara Bisicky-Ehrlich liest aus ihrem Buch „Der Rabbiner ohne Schuh“

    Kuriositäten aus meinem fast koscheren Leben

    Die Schrecken der Shoah wurden schon vielfach thematisiert. Nun aber erzählt die Autorin Barbara Bisicky-Ehrlich humorvoll und bezaubernd leicht aus ihrem „fast koscheren Leben“. Diese turbulenten Familiengeschichten bringen die Menschen zum Schmunzeln, sollen aber auch Vorurteile auflösen.

    Mit dieser Veranstaltung möchten wir gerade auch junge Menschen ansprechen, da im ländlichen Raum ansonsten nur wenig Berührungspunkte mit jüdischen Mitbürger*innen und ihrer Kultur gegeben sind.

     

    Eine Veranstaltung des Bücherschrankteams der Gemeinde Neuberg e.V.

Interessengemeinschaft Kultursommer Main-Kinzig-Fulda

Andrea Sandow
c/o Main-Kinzig-Kreis

Barbarossastraße 24
63571 Gelnhausen
Tel. +49 (0)6051-85-13718

Birgit Büttner
c/o VHS Landkreis Fulda

Wörthstr. 15
36037 Fulda
Tel. +49 (0)661-6006-1670

info@kultursommer-hessen.de

Wir danken den Förderern & Partnern des Kultursommers Main-Kinzig-Fulda

  

  • Logo Main-Kinzig-Kreis
  • Logo Sparkassen-Kulturstuftung
  • Hessisches Ministerium
  • logo hr2 kultur